Sonntag, 05.02.2023
Start News

News

Graef mit wichtigen Neuheiten auf der Ambiente

Auf der internationalen Konsumgütermesse Ambiente, die vom 3. bis 7. Februar in Frankfurt stattfindet, stellt der Küchengerätehersteller Graef auf einen fast 100 Quadratmeter großen Stand wichtige Neuheiten aus allen Kompetenzbereichen des Familienunternehmens vor. Dazu gehören eine Erweiterung des Kaffeemühlensortiments, der Ausbau der 2022 auf der IFA neu eingeführten Produktkategorie „Backen“ und Neuzugänge Premiumsegment der „Schneidetechnik“, in dem Graef nach eigenen Angaben Marktführer ist.

Hisense: Mehr Fernseher als je zuvor ausgeliefert

Der chinesische Hersteller Hisense hat im Dezember 2022 mit mehr als 2,3 Millionen ausgelieferten TV-Geräten eine neue Rekordmarke aufgestellt. Damit platzierte sich das Unternehmen als Nummer Eins (nach Stückzahlen) auf dem Weltmarkt. Dies ergibt sich aus aktuellen Zahlen des Marktforschungsinstituts AVC Revo. Im Gesamtjahr 2022 erreichte Hisense mit einem Marktanteil von 12,05 Prozent weltweit den zweiten Platz unter den TV-Herstellern.

Neues Extranet für die Technik-Profis bei telering 

Übersichtlich, innovativ und voller Vertriebsunterstützung - so lässt sich das neue Extranet für die Technik-Profis kurz beschreiben. Seit dem 1. Februar hat der telering-Verbund die Modernisierung der Marke Technik-Profi und die Ergänzung der Dienstleistungen für seine Fachhändler mit einem neu gestalteten Extranet fortgesetzt. Die überarbeitete Plattform ist übersichtlicher geworden und bietet einen schnelleren Zugriff auf alle Marketing- und Verkaufs-Tools des telering-Verbundes.

Neuer Vertriebsleiter bei Bosch Hausgeräte

Florian Weiß ist ab 1. Februar 2023 als neuer Vertriebsleiter für die Bereiche Fachgroßfläche und eCommerce bei der Robert Bosch Hausgeräte GmbH verantwortlich. In dieser Funktion folgt er Andreas Diepold, der am 1. Januar 2023 die Position des Geschäftsführers des Bosch-Markenvertriebs in Deutschland übernommen hat.

Der neue Halbautomat Ono von Jura

Mit der neuen Ono bringt Jura den nach eigenen Angaben bisher einzigen Halbautomaten dieser Art auf den Markt. Das Gerät, das in der Tradition des 1997 eingeführten Klassikers Subito steht, bereitet portionsweise Schwarzkaffee-Spezialitäten aus gemahlenem Kaffee zu. Wie bei dem Schweizer Traditionsunternehmen gewohnt, funktioniert das ohne Kapseln, und für Menschen, die das Aroma frisch gemahlener Bohnen bevorzugen, ist die Jura Kaffeemühle mit dem Professional Aroma Grinder (P.A.G.) die passende Empfehlung.

Haier: Zum 14. Mal in Folge Marktführer

Zum 14. Mal in Folge hat Haier laut dem Jahresbericht von Euromonitor International die Auszeichnung als Marktführer im Bereich der Elektrogroßgeräte erhalten. Das Unternehmen erreichte dieses Ergebnis dank der außergewöhnlichen Verkaufszahlen der smarten Produkte, wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Weinkühler, und des weiterhin steigenden Vertrauens der Händler und Konsumenten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Roberts Radio Revival Petite jetzt in der Farbe Electric Blue

Roberts Radio bringt mit dem Bluetooth-Lautsprecher Revival Petite einen praktischen Begleiter in der Farbe Electric Blue auf den Markt, der mit DAB+ und UKW samt jeweils 10 Senderspeichern, einem AUX-Eingang auf der Rückseite sowie Bluetooth (5.0) mit aktuellen Codecs (AAC, SBC) ausgestattet ist. Der Lautsprecher Revival Petite nutzt für seinen authentischen, kraftvollen Sound einen 40-mm-Treiber. Für ein stimmiges Klangbild verfügt das Gerät über einen passiven Bassradiator auf der Rückseite.

Mehr Farbvarianten für Smeg Haushaltsgeräte

Um dem Trend nach Haushaltsgeräten in matten Farben gerecht zu werden, bringt Smeg ergänzend zu seinen mattfarbenen Großgeräten jetzt auch einen Kaffeevollautomaten in Full Black. Diese Kaffeemaschine mit der schwarz eloxierten Aluminiumfront präsentiert sich rundherum matt, abgesetzt nur von den poliert-blitzenden Kanten. Wer lieber gezielt Farbakzente setzt, kann das Gerät mit Milchschaumdüse auch in der Trendfarbe Emerald Green bekommen.

Loewe ist 100 Jahre alt

Die Marke Loewe hat am 22. Januar ihren 100. Geburtstag gefeiert. Ein Jahrhundert lang hat das von Siegmund und David Ludwig Loewe in Berlin gegründete Unternehmen die Unterhaltungselektronik wie kaum eine andere mit Meilensteinen in Design, Technik und Innovation geprägt hat. Dabei führte die Geschichte den Hersteller durch Höhen und (vor allem in den vergangenen Jahrzehnten) auch Tiefen, bevor er sich 2019 nach der Übernahme durch Aslan Khabliev als inhabergeführtes Familienunternehmen aufgemacht hat, die Markenwerte Made in Germany, Innovation und Design weiterzuentwickeln.

Kathrein Digital Systems und pei tel kooperieren

Kathrein Digital Systems, nach eigenen Angaben Marktführer für digitale Satellitenempfangstechnik, und der auf hochqualitative Kommunikationslösungen spezialisierte Entwickler, Hersteller und Distributor pei tel Communications GmbH haben eine strategische Vertriebspartnerschaft geschlossen. Damit bekommen die rund 150 pei tel Fachhandelspartner Zugang zum Kathrein pDAS-Portfolio (passive Distributed Antenna Systems) mit zahlreichen, etablierten Lösungen zur Realisierung von Mobilfunknetzen in Innenräumen.

Newsletter

Sie möchten informiert bleiben? Dann melden Sie sich jetzt zum PoS-Mail-Newsletter an und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen ausgewählte Newsartikel.

Themen der Woche

Das Weihnachtsgeschäft mit Yamaha: Soundbars, Kopfhörer, High-End-HiFi

Nicht nur für das Weihnachtsgeschäft bietet ­Yamaha seinen Handelspartnern ein breites ­Sortiment erstklassiger Audio-Produkte für ganz verschiedene Zielgruppen. Obwohl die ­aktuellen Liefer­probleme noch nicht gänzlich überwunden sind, ­stehen jetzt ­verschiedene klang­starke Soundbars und Kopfhörer mit immer­sivem Sound zur Ver­fügung. Auch bei den hochwertigen HiFi-Komponenten zeigt Yamaha weiter Flagge und hat neue Produkte ange­kündigt. Zudem ­bietet Yamaha dem Fach­handel erstmals die Mög­lichkeit, mit dem ­brandneuen Gaming-­Headset YH-G01 und dem Audiomixer ZG01 die stetig wachsende Zahl von Menschen anzusprechen, die sich für ­Videospiele ­interessieren. Dabei handelt es sich um eine ­kaufkräftige und inves­titionsfreudige Ziel­gruppe, die man mit guten Argumenten davon ­über­zeugen kann, sich selbst oder andere mit Produkten zu ­beschenken, die das Spielerlebnis noch intensiver werden ­lassen.

Die vernetzten Weinklimaschränke von Haier

Nicht nur für die Weihnachtsgans, sondern für ­jedes gepflegte ­Essen ist richtig temperierter Wein die ­perfekte Ergänzung. Dafür kann der Fachhandel Produkte aus dem Portfolio des weltweiten Marktführers für Hausgeräte empfehlen: Mit den vernetzten ­Weinklimaschränken von Haier sind die guten Tropfen ­immer ­trinkfertig zur Hand – und die Funktionen gehen über die ­Temperierung hinaus: Mit der hOn App von Haier können die ­Geräte z. B. auch dabei helfen, den richtigen Wein zum jeweiligen Essen zu finden.

Endlich: Einigung über neues IFA Konzept – Auch in Zukunft in...

Nach langen Debatten haben sich die an der Messe beteiligten Organisationen über die Zukunft der IFA geeinigt: Die Veranstaltung soll für weitere zehn Jahre in Berlin bleiben – ­allerdings unter neuen Vorzeichen: Verantwortet wird die weltweit bedeutendste Messe für ­Consumer Electronics und Home Appliances jetzt von der neugegründeten IFA Management GmbH. Dabei handelt es sich um ein Joint ­Venture, das die gfu Consumer & Home ­Electronics GmbH gemeinsam mit Clarion Events Ltd, einem in ­London ansässigen weltweit ­operierenden, unabhängigen Event-Veranstalter, gegründet hat. Die Messe Berlin ist dabei als ­Vermieterin des Geländes involviert. Bereits die IFA 2023 (1. bis 5. September) soll unter den ­neuen Bedingungen stattfinden.