Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

2. Oktober 2020

Panasonic spendet für Homeschooling

Panasonic kooperiert mit drei großen Wohltätigkeitsorganisationen in Europa, um sozial benachteiligten Familien generalüberholte Laptops und Tablets zur Verfügung zu stellen. Das Programm zielt darauf ab, Kindern in der aktuell herausfordernden Zeit Zugang zu den vielen Vorteilen des eLearning zu ermöglichen. In Deutschland arbeitet Panasonic mit „Die Arche – Kinderprojekt“ in Berlin zusammen.


Die drei Partner „Die Arche – Kinderprojekt“ in Deutschland, „Apprentis D'Auteuil“ in Frankreich und „Save the Children“ in Großbritannien erhalten innerhalb von zwei Jahren bis zu 100 generalüberholte und stabile Semi-Rugged Laptops und Tablets.

Die Geräte können leicht desinfiziert und über ein „Bibliothekssystem“ von mehreren Familien gemeinsam genutzt werden. „Der Zugang zu eLearning ist für die Entwicklung der nächsten Generation von größter
Bedeutung“, kommentierte Junichi Suzuki, Vorsitzender und CEO von Panasonic Europe B.V. „Wir hoffen, dass unser Beitrag denjenigen, die es am dringendsten benötigen, zusätzliche Unterstützung beim Homeschooling bieten wird.“

zu allen aktuellen Meldungen