Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

5. September 2020


Haier stellt ersten vernetzten Weinklimaschrank vor

Bei der neuen Weinklimaschrankserie von Haier kommen exklusive Technologien zum Einsatz, die z. B. dafür sorgen, dass die Luftfeuchtigkeit im Schrank mithilfe eines natürlichen Luftstroms innerhalb der idealen 50-70-%-Schwelle bleibt. Zudem werden die gelagerten Weine vor externen Vibrationen geschützt. Und dank des Einsatzes von 3D-LED-Leuchten sowie einer UV-Schutztür sind optimale Lichtbedingungen gewährleistet.


Elegante Edelholzablagen und eine Tür aus Glas sowie ein moderner, raffinierter Stil und zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten sorgen für den Premium-Charakter.

Über die neue App hOn, mit der zukünftig alle Geräte von Haier Europe über eine einzige Lösung gesteuert und verwaltet werden können, wird es – sowohl in der Version mit einer als auch in der mit zwei Temperaturzonen – möglich sein, auf eine Reihe von Funktionen zuzugreifen, die den heimischen Weinklimaschrank in eine echte „vernetzte Weinbank“ verwandeln Weinliebhaber, die nach passenden Weinen suchen, haben die Möglichkeit, ein eigenes Nutzerprofil zu erstellen, um Vorschläge und Tipps zu bekommen.

Bei den Modellen mit zwei Temperaturzonen kommen noch weitere exklusive Funktionen hinzu. So können die Besitzerinnen und Besitzer dieser Geräte ihren Weinklimaschrank koppeln, um die Temperatur der beiden Zonen des Weinklimaschranks ferngesteuert zu kontrollieren und zu verwalten. Die App hOn liefert – entsprechend der vorhandenen Weine und basierend auf einer Reihe voreingestellter Programme – die passenden Empfehlungen dazu, wie die Weine am besten gelagert werden.

zu allen aktuellen Meldungen