Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

21. August 2020


Spezialdüsen wie die Multi-Bodendüse für Teppiche (oben) und die neue Power-Softrolle können die Leistung des QX9 noch steigern.

Neue Spezialdüse für AEG Akku-Handstaubsauger

Für den 2in1-Akku-Handstaubsauger QX9 von AEG ist ab September  eine Power-Softrolle für die besonders schonende und gründliche Reinigung von Hartböden erhältlich. Das Zubehör tritt an die Seite der besonders für Teppiche geeigneten Multi-Bodendüse und der Deepclean-Minisaugbürste für die Tiefenreinigung von Polstern und Matratzen. Beim AEG QX9 Ultimate gehören die drei Spezialdüsen zum Lieferumfang, bei den anderen QX9-Modellen sind sie optional erhältlich. 


Mit nur einem Klick lässt sich die Düse des Akku-Handstaubsaugers QX9 von AEG blitzschnell wechseln. Die Multi-Bodendüse mit sieben LED-Frontlichtern spielt ihre Stärken besonders auf Teppichböden aus, wo sie selbst tiefsitzende Verschmutzungen entfernen kann. Dank der BrushRollClean-Funktion lässt sie sich mit nur einem Pedaldruck von Haaren und Staub befreien.

Parkett oder Fliesen können am besten mit der neuen Power-Softrolle gereinigt werden. Sie arbeitet besonders schonend, erfasst Verschmutzungen von Mikro-Staub bis zu XXL-Partikeln und ist bei Fugen und Ritzen bis zu sieben Mal stärker als der AEG AG3013. Auch bei dieser Bodendüse sorgt ein helles LED-Licht für gute Sicht.

Für das entnehmbare Handteil des 2in1-Modells bietet AEG mit der Deepclean-Minisaugbürste eine praktische Lösung für die Entfernung von Tierhaare und die schnelle Tiefenreinigung von Polstern und Matratzen an. 

Die Spezialdüsen machen den QX9 fit für praktisch jede Reinigungsaufgabe. In drei Leistungsstufen kann die Saugkraft geregelt werden, die ausgeklüngelte Cyclone-Technologie sorgt dafür, dass Schmutzpartikel durch Zentrifugalkräfte von der Luft getrennt und direkt im Staubbehälter separiert werden. Eine fünfstufige Filtration hält selbst kleine Staubpartikel im Behälter zurück, um Beeinträchtigungen der Luftqualität zu vermeiden. Mit seinem Lithium HD-Power-Akku arbeitet der AEG QX9 nach Angaben des Herstellers bis zu 55 Minuten lang und saugt bis zu 165 Quadratmeter, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Dabei bleibe die Saugleistung auch bei abnehmender Akku-Ladung erhalten, betont AEG. Trotzdem ist der QX9 leiseste 2in1-Modell von AEG: Ein spezielles Sound-Design mit verbesserter Luftströmung im Handteil und effizienter Geräuschdämmung dämmt das Betriebsgeräusch auf 76 dB(A). Die Entleerung des Staubbehälters funktioniert ebenso unkompliziert wie die Platzierung des Geräts in der Grab&Go Ladestation. So ist das Kraftpaket jederzeit einsatz- und griffbereit.

Zum „Parken” kann der Akkusauger, dessen Design des QX9 bereits mit dem renommierten Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde, frei abgestellt werden.

Die Power-Softrolle AZE137 kostet als separates Zubehör 79,99 Euro (UVP).

zu allen aktuellen Meldungen