Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

21. August 2020


Metz black startet in China 

Die deutsche Traditionsmarke Metz soll jetzt mit einem eigenen Label im chinesischen Markt Fuß fassen. Dort werden ab sofort hochwertige Produkte der Unterhaltungselektronik unter der Marke Metz black angeboten, die den Geist deutscher Ingenieurskunst mit dem Wunsch der chinesischen Bevölkerung nach hochwertigen Konsumgütern in Einklang bringen soll. Als erstes Produkt kommt ein Premium OLED-TV mit starker Audio-Ausstattung auf den Markt.


Für europäische Hersteller ist China einer der spannendsten Wachstumsmärkte, denn dort etabliert sich zunehmend eine junge und gut ausgebildete, wirtschaftlich hervorragend situierte sowie technisch interessierte Mittelschicht als kaufkräftige Zielgruppe für hochwertige Produkte der Unterhaltungselektronik. Auf diese Situation reagiert der deutsche TV-Hersteller gemeinsam mit seinem Mutterkonzern Skyworth mit dem Angebot hochwertiger TV-Produkte für den chinesischen Premiummarkt. Die Metz black Produktlinie soll unter der Führung von Skyworth eingeführt werden, um den Zeitgeist technischer Innovationen und positiver Lebensqualität widerzuspiegeln. Damit will Metz seinen zukunftsweisenden Internationalisierungskurs fortschreiben, der bereits in weiten Teilen Europas sowie Indien, Hongkong und Südkorea mit der Marke Metz blue realisiert wurde.

Das erste Produkt, das dem chinesischen Markt unter dem Label Metz black präsentiert wird, ist das OLED-Flaggschiff Sculpture 1, das avantgardistische Technologien mit prägnanter Ästhetik vereinen soll. Dabei trifft die beeindruckende OLED-Bildqualität mit HDR und Dolby Vision auf imponierenden Klang mit raumfüllendem Dolby Atmos-Ton. Der Sculpture 1 verkörpere die erfolgreiche Kooperation zwischen dem deutschen Entwicklerteam und dem Skyworth-Headquarter in Shenzhen und markiere einen zentralen Meilenstein der konsequenten Internationalisierungsstrategie für die Marke, betont Metz in einer Pressemitteilung.

Am 20. August wurde Metz black in Shanghai von hochrangigen Skyworth TV Unternehmensvertretern, darunter Präsident und CEO Zhiguo Wang und Chief Brand Officer Xiaoliang Tang, gemeinsam mit der chinesischen Künstlerin Xiao Hui Wang, die in China und Deutschland lebt, offiziell eingeführt. Unter dem Titel „Insight into the Marvels“ wird Xiao Hui Wang ihre nanofotografischen Kunstwerke ausstellen, die eine Realität sichtbar machen, welche sich dem bloßen Auge entzieht. Genau wie die künstlerisch anmutenden TV-Produkte von Metz black steht diese Fotokunst für die Verbindung der Schönheit technischer Strukturen mit abstrakter Ästhetik. 

zu allen aktuellen Meldungen