Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

2. Juli 2020


Dank Spitzwasserschutz (IPX4), Bluetooth und Netz-/Batteriebetrieb ist das RF-D30BT nicht nur als Küchenradio, sondern auch als Begleiter für unterwegs.

Neues Digitalradio von Panasonic

Mit dem Digitalreadio RF-D30BT baut Panasonic sein Produktsortiment für den DAB+ Emfpang weiter aus. Damit können Radiosfans die digitalen Programme frei und mit kristallklarem Klang empfangen.


Mit seinem spritzwassergeschützten Design ist das RF-D30BT besonders als Küchenradio geeignet. Dabei findet es mit seiner kompakten Form auf der Arbeitsplatte ebenso Platz wie auf der Fensterbank. Sogar ein praktischer Kurzzeittimer (bis 120 Minuten) ist integriert. Zudem können Smartphone-Besitzer bequem über einen USB-Anschluss an der Radiorückseite ihr Smart Device aufladen. Das RF-D30BT empfängt nicht nur die digitalen DAB+ Programme, sondern auch die gewohnten UKW Sender der Region.

Der bequeme Direktzugriff auf jeweils zehn Lieblingssender ist über Favoritentasten an der Geräteoberseite möglich. Weitere Sender sind über das Auto Tuning oder den großen Tuning-Regler an der Geräteseite leicht gefunden. Darüber hinaus verwandelt sich das kompakte Digitalradio auf Fingertipp in einen Bluetooth Lautsprecher für Musikwiedergaben vom Smartphone oder Tablet.

Für das Feintuning stehen fünf Equalizer-Einstellungen zur Verfügung: Flat, Heavy, Soft, Clear und Vocal. Bei allen Radiosendungen mit hohem Sprachanteil steigert Clear Mode Dialogue auf Tastendruck die Verständlichkeit.

Das DAB+ Digitalradio RF-D30BT wird ab August 2020 in einer schwarzen und weißen Ausführung zum Preis von 116 Euro (UVP) erhältlich sein.

zu allen aktuellen Meldungen