Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

6. Mai 2020

Jura bringt Upgrade für E6 und ENA 8

Jura bringt Neuerungen für die Jura E6 und die Jura Ena 8. Dazu gehören ein neues Mahlwerk sowie stylische Farbvarianten.


Ab sofort verfügt die Jura E6 auch über den besonders schnellen und leise arbeitenden professional Aroma Grinder, der nach Herstellerangaben 12 Prozent mehr Aroma liefert. Die Bohnen werden in Rekordzeit mit enormer Präzision zu feinstem Kaffeepulver gemahlen.
Auch neue Farbvarianten stehen für die Jura E6 zur Verfügung: Platin, Piano White und Piano Black.
 
Bei der Jura Ena 8 gehört jetzt auch der Puls-Extraktionsprozess P.E.P. zum Standard, genauso wie das 2,8-Zoll-TFT-Display und die ergonomischen Drucktasten für eine intuitive und komfortable Bedienführung. Als neue Farbvariante ist die Ena 8 ab sofort in elegantem Full Metropolitan Black erhältlich.

Die Preise (UVP) für die Ausführungen der E6 in Platin, Piano White und Piano Black liegt bei 929 Euro, die der ENA 8 Full Metropolitan Black bei 849 Euro.

zu allen aktuellen Meldungen