Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

28. April 2020


Der Anti-Schnarchgurt SL 40 vermeidet durch sanfte Elektroimpulse das Schlafen in Rückenlage und eignet sich für schwache bis starke Schnarcher.

Neue SleepLine von Beurer

Mit den speziell entwickelten Produkten der SleepLine von Beurer will das Unternehmen Ein- und Durchschlafschwierigkeiten entgegenwirken. Neu im Sortiment sind ab sofort der Anti-Schnarchgurt SL 40 sowie die beiden Einschlafhilfen SL 10 DreamLight und SL 15 DreamSound.


Der Anti-Schnarchgurt SL 40 wird um Brust und Rücken fixiert und verhindert das positionsabhängige Schnarchen in Rückenlage. Dank der verschleißfreien Wasserkontakt-Elektroden aus leitendem Carbonmaterial ist kein Kontaktgel zur Anwendung nötig. Der Lagesensor ermittelt die Körperposition, und ein sanfter Elektroimpuls sorgt für einen Wechsel der Schlafposition, sodass das Schlafen in Rückenlage vermieden wird. Die Intensität der Elektrostimulation ist individuell einstellbar. Das anschmiegsame Produkt ist für Brustumfänge von 80-105 cm anwendbar und kann durch den mitgelieferten Erweiterungsgurt auf bis zu 140 cm Brustumfang erweitert werden. Das abnehmbare Bedienteil ist akkubetrieben, der Anti-Schnarchgurt selbst ist handwaschbar. Im Lieferumfang sind ein Micro-USB-Kabel und der Erweiterungsgurt enthalten.

Die Einschlafhilfe SL 10 DreamLight von Beurer projiziert einen farbigen, pulsierenden Lichtkreis an die Schlafzimmerdecke, der in einem bestimmten Rhythmus kleiner und größer wird. Der Nutzer atmet im Einklang mit der Lichtprojektion der Einschlafhilfe ein und aus. Gleichzeitig nimmt die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol ab und die Produktion des Schlafhormons Melatonin zu. Je zwei Atemtechniken und Farben (rot oder blau) sind einstellbar. Das Gerät verfügt über eine Abschaltautomatik nach 8 oder 20 Minuten. 

Der SL 15 DreamSound bietet eine weitere Möglichkeit, das Einschlafen mittels Musik und Tönen zu erleichtern. Die vier speziell für den Einschlafprozess zusammengestellten Klänge können Herzschlag und Blutdruck verändern, die Atemfrequenz beruhigen und die natürliche Muskelentspannung fördern, betont Beurer in einer Pressemitteilung. Gewählt werden kann zwischen Meeresrauschen, Sommernacht mit Vogelgesang, Haartrockner und harmonischer Melodie. Dabei entscheidet der Anwender, ob der Klang den ganzen Raum erfüllen soll, die Lautstärke heruntergeregelt oder das Produkt mit Kopfhörern genutzt wird. Zusätzlich kann ein Timer mit automatischer Abschaltung nach 15, 30 oder 45 Minuten eingestellt werden.

Das neue Produktsortiment der Sleepline Familie ist ab sofort zu Preisen von 71,99 Euro (UVP) für den SL 40 bzw. jeweils 30,99 Euro (UVP) für den SL 10 und den SL 15 erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen