Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

16. März 2020


Die Fernseher der XH80-Serie sind mit Android TV ausgestattet und erlauben dank Google Assistant, Google Play Store und Chromecast built-in leichten Zugriff auf zahlreiche Inhalte, Dienste und Geräte.

Neue Sony 4K HDR LCD-TVs ab sofort im Handel

Sony hat die Preise und Verfügbarkeit seiner neuen Fernseher bekanntgegeben, die Anfang des Jahres auf der CES 2020 vorgestellt wurden. Die neuen 4K HDR LCD-Fernseher XH81, XH80 und X70 sind entweder bereits im Handel oder in den kommenden Wochen verfügbar.


Die Fernseher der Serien XH81 und XH80 verfügen über den 4K HDR-Prozessor X1 von Sony, der Algorithmen einsetzt, um Rauschen zu unterdrücken und Details hervorzuheben. Dank des noch hochwertigeren Bildsignals werden alle Inhalte in nahezu 4K-Auflösung wiedergegeben, mit realistischen Farben und beeindruckenden Kontrasten, betont Sony in einer Pressemitteilung.

Das Triluminos-Display erweitert mit dem Prozessor X1 das Farbspektrum, so dass mehr Farben dargestellt werden als bei herkömmlichen Fernsehern. Die Technologie analysiert und verarbeitet die Daten in jedem Bild, um die Farben noch natürlicher und präziser wirken zu lassen. Die Modelle XH81 und XH80 unterstützen zudem das HDR-Format Dolby Vision für beeindruckende Helligkeit, tiefere Schwarztöne und lebendige Farben. Der neu entwickelte X-Balanced Lautsprecher (ab 55-Zoll-Geräten und größer) ermöglicht hohe Klangqualität in einem ultraschlanken Fernseher, während die Kompatibilität mit Dolby Atmos für einen satten und realistischen Sound sorgt.

Die Fernseher-Serien XH81 und XH80 verwenden Android TV, das dank Google Assistant, Google Play Store und Chromecast built-in leichten Zugriff auf zahlreiche Inhalte, Dienste und Geräte bietet. Zudem wurden die Benutzermenüs und die Sprachsteuerungsfunktionen von Sony verbessert, um die tägliche Nutzung noch komfortabler zu machen. Mit Google Home lassen sich Videos von YouTube übertragen und steuern.

Werden Amazon Alexa-fähige Geräte verbunden, können Nutzer mit Hilfe von Sprachbefehlen den TV-Kanal wechseln oder die Lautstärke regeln. Wer Apple AirPlay 2 verwendet, kann Filme, Musik, Spiele und Fotos vom iPhone, iPad oder Mac direkt auf den Fernseher übertragen. Die Technologie von Apple HomeKit bietet den Benutzern eine einfache und sichere Möglichkeit, ihren Fernseher über iPhone, iPad oder ihren Mac zu steuern.

Der 4K HDR-Fernseher X70 zeichnet sich durch ein attraktives Design aus und bietet nach Herstellerangaben lebhafte, wirklichkeitsgetreue Farben mit außergewöhnlicher Klarheit, unverfältschem Klang und wichtigen Anwendungen für jede Unterhaltung. 4K X-Reality Pro verbessert jedes Bild auf eine Qualität, die noch näher an 4K heranreicht und sich durch bemerkenswerte Klarheit, Schärfe und zusätzliche Details auszeichnet, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zahlreiche Modelle der XH81-, XH80- und X70-Serie sind bereits verfügbar. Weitere Fernseher aus diesen Serien sollen bis zum 23. März verfügbar sein.

Die Preise (jeweils UVP) für die XH81-Modelle lauten 1.199 Euro (65 Zoll, 164 cm), 999 Euro (55 Zoll, 139 cm), 849 Euro (49 Zoll, 123 cm) und 799 Euro (43 Zoll, 108 cm). Die Preise für die Modelle der XH80-Serie belaufen sich auf 2.599 Euro (85 Zoll, 215 cm), 1.899 Euro (75 Zoll, 189 cm), 1.199 Euro (65 Zoll, 164 cm), 999 Euro (55 Zoll, 139 cm), 849 Euro (49 Zoll,123 cm) und 799 Euro (43 Zoll, 108 cm). Die X70-Modelle sind für 999 Euro (65 Zoll, 164 cm), 899 Euro (55 Zoll, 139 cm), 799 Euro (49 Zoll, 123 cm) und 749 Euro (43 Zoll, 108 cm) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen