Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

5. März 2020

Frühbucheraktion der gamescom 2020 erfolgreich

Die Organisatoren der gamescom 2020, die vom 25.8. bis 29.8. auf dem Kölner Messegelände stattfindet, konnten bei den Early-Bird-Buchungen einen erneuten Anstieg – und damit knapp sechs Prozent mehr Anmeldungen als im Vorjahr – verzeichnen. Bei der gebuchten Fläche zeigt sich im Vergleich zu 2019 ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis von plus acht Prozent.


Laut einer Pressemitteilung haben sich bereits jetzt folgende Spitzenunternehmen der internationalen Games-Branche für die gamescom 2020 angemeldet: astragon Entertainment, Bandai Namco Entertainment, Bethesda Softworks, Capcom Entertainment, CD PROJEKT RED, ELECTRONIC ARTS, ESL Gaming, Kalypso Media, Koch Media, MediaMarkt, Microsoft / Xbox, My.com, NCSOFT, Nintendo, Sega, THQ Nordic, Twitch, Ubisoft, Wargaming. Aus dem Hardware-Segment haben sich Alternate, AORUS (GIGABYTE), BenQ, Caseking, Corsair, Kingston Technology, MEDION, Omen, Samsung und Trust frühzeitig Plätze auf dem Kölner Messegelände gesichert. Ebenfalls bestätigt sind bereits Anmeldungen von rund 100 Merchandise-Anbietern. Im Vergleich zu 2019 sei dies ein Plus von über 10 Prozent.

Im vergangenen Jahr verzeichnete die gamescom 1.153 internationale Aussteller aus 52 Ländern. Diese präsentierten ihre neusten Produkte auf insgesamt 218.000 m² den 373.000 Besuchern aus über 100 Ländern.

zu allen aktuellen Meldungen