Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

26. Februar 2020


Die instax mini 11 ist in fünf Trendfarben, hier der neue Ton Lilac Purple, erhältlich.

Fujifilm stellt Sofortbildkamera instax mini 11 vor

Fujifilm hat die nächste Generation seiner Sofortbild-Ikone instax mini angekündigt. Auf das weltweit erfolgreiche Trendprodukt instax mini 9 folgt ab Mitte März die instax mini 11. Sie ist in fünf aktuellen, pastelligen Farben erhältlich, hat ein schmaleres und leichteres Gehäuse und bietet auch eine höhere Bildqualität.Seit der Rückkehr in die Sofortbildfotografie im Jahr 2009 hat sich Fujifilm als Weltmarktführer in diesem Segment etabliert und mit den instax Kameras eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben. Das gilt auch für Deutschland, wo der Hersteller 2018 eine Million verkaufter instax Kameras feiern konnte und inzwischen hierzulande auf eine Zahl von über 1,4 Mio vermarkteten instax Modelle verweisen kann. „Das ist gelungen, weil wir die instax Palette ständig weiterentwickelt und die Begeisterung der Kunden für die Sofortbildfotografie immer wieder mit Innovationen neu angefacht haben”, erklärte Bernd Gansohr, Geschäftsführer von Fujifilm Imaging Systems.


Beim optischen Design der neuen instax mini 11 greift Fujifilm wie schon bei den vorigen Modellen aktuelle Trends auf. Das Gehäuse ist mit Abmessungen von 107,6 x 121,2 x 67,3 mm und einem Gewicht von 293 g schmaler und leichter als beim Vorgänger. Die Kamera ist in den fünf modischen Farbtönen Sky-Blue, Charcoal-Gray, Blush-Pink, Lilac-Purple sowie Ice-White erhältlich. Zudem haben die Nutzer zum ersten Mal die Möglichkeit, ihre Kamera zu individualisieren, indem sie den Auslöser mit farbigen Akzenten aufwerten. Davon verspricht sich Fujifilm eine noch größere Identifikation der Kunden mit der Marke instax.

Auch technisch wurde die instax mini 11 verbessert. So soll eine automatische Helligkeitseinstellung die Abbildungsleistung erhöhen und für bessere Fotos sorgen. Außerdem macht die instax mini 11 das Aufnehmen von Selfies mit einem Spiegel auf der Vorderseite sowie einem herausziehbaren Objektiv noch einfacher. 

Mit umfassenden Werbemaßnahmen, darunter Online- und Offline-Kamapgnen, will Fujifilm der Zielgruppe deutlich machen, dass die instax mini 11 ein „Must-have“ für alle Sofortbildliebhaber ist, die auch stylish ein Statement setzen wollen. Dabei werden auch Influencer eingesetzt und zur Einführung erstmals auch die Möglichkeiten von Instagram TV genutzt. Die neue instax Sofortbildkamera ist ab Mitte März 20 für 79 Euro (UVP) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen