Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

7. Januar 2020


Neues OLED TV Flaggschiff von Panasonic

Der HZW2004 ist Panasonics neues OLED TV Flaggschiff. Es wird in den Größen 55 und 65 Zoll (139 cm und 165 cm) erhältlich sein und zeichnet sich durch ein speziell von Panasonic entwickeltes Master HDR OLED Professional Edition Panel aus. Gegenüber herkömmlichen OLED-Fernsehern liefert es nach Herstellerangaben eine um bis zu 20 Prozent erhöhte Spitzenhelligkeit.


Der bereits auf der IFA 2019 angekündigte Filmmaker-Mode mit Intelligent Sensing Funktion und Dolby Vision IQ liefert nicht nur in dunklen Heimkinos, sondern auch in hell beleuchteten Wohnzimmern ein beeindruckendes HDR-Bilderlebnis. Die HZW2004-Serie unterstützt als erster Fernseher sowohl den Filmmaker-Mode und Dolby Vision IQ, als auch die Formate Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG und HLG Photo. Integrierte, nach oben gerichtete Lautsprecher ermöglichen die Unterstützung von Dolby Atmos, zudem verfügt der Fernseher über von der High End Audio Marke Technics getunte Lautsprecher mit Jeno Engine Technologie.

Als weltweit erster OLED-Fernseher arbeitet der HZW2004 sowohl mit Dolby Vision IQ als auch mit Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG und HLG Photo. Darüber hinaus unterstützt das neue Modell nicht nur den Filmmaker-Mode, sondern ergänzt diesen durch das von Panasonic entwickelte „Intelligent Sensing", welches das Bild dynamisch an das Umgebungslicht anpasst.

Für eFilmenthusiasten und Partner in der Postproduktion hat Panasonic die Kalibrierungsmöglichkeiten erweitert, indem weltweit erstmals zwei zusätzliche Optionen bei den 0,5%- und 1,3%-Signalpegeln hinzugefügt wurden. Dadurch kann der Übergang in den Schwarztönen mit noch höherer Präzision gesteuert werden. Erstmals lassen sich zudem auch Dolby Vision Inhalte kalibrieren.

Für entsprechenden Klang sorgen bei der HZW2004-Serie nach oben gerichtete Lautsprecher, die immersive Dolby Atmos Audioaufnahmen mit absoluter Leichtigkeit und Komfort liefern. Das gesamte Audiosystem wurde außerdem von Technics Ingenieuren abgestimmt. Durch die Unterstützung von Sprachassistenten können die Fernseher der HZW2004-Serie nahtlos ins Smart Home integriert werden. Zusätzlich lässt sich für eine noch größere Programmauswahl per Knopfdruck der kostenfreie Streaming-Anbieter Xumo öffnen.

Die HZW2004-Serie verfügt über 360° Soundscape Pro, das von Panasonic für Fernseher entwickelte HiFi-Audiosystem, das für die Wiedergabe von Dolby Atmos-Inhalten in „Tuned by Technics"-Qualität mit nach oben gerichteten Lautsprechern ausgestattet ist. Die zahlreichen eingebauten Lautsprecher erzeugen eine eindringliche räumliche Klangbühne mit Dolby Atmos Inhalten. 

Die HZW2004-Modelle arbeiten mit der neuesten Version der Benutzeroberfläche My Home Screen 5.0. Sie verbessert die Benutzerfreundlichkeit gegenüber der Vorgängerversion. Wenn beispielsweise das Symbol eines Streaming-Anbieters ausgewählt wird, werden automatisch Miniaturansichten der Inhalte dieses Anbieters oben angezeigt und können so direkt aufgerufen werden. Dies funktioniert z.B. für Netflix und YouTube.

Die neuen OLED-Fernseher werden auch den kostenlosen Streaming-Service von Xumo unterstützen, der sowohl Over-the-Air- als auch Over-the-Top-Kanäle für globalen Empfang bereitstellt.  Die Modelle der HZW2004-Serie unterstützen die Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant, die es dem Nutzer ermöglichen, die wichtigsten Funktionen per Sprachbefehl zu steuern. Ganz ohne die Fernbedienung zur Hand zu nehmen, lässt sich ganz einfach per Sprache beispielsweise das Gerät ein- und ausschalten, das Programm wechseln oder die Lautstärke anpassen.

zu allen aktuellen Meldungen