Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

19. September 2019

MTV weiter bei Diveo

Auch nach der Ankündigung von Viacom International Media Networks, die Sender MTV Rocks, MTV Dance und MTV Hits ab Ende September nicht mehr über den Satelliten Astra 19,2° Ost auszustrahlen und das Pay-TV Paket MTV Unlimited Ende September einzustellen, brauchen Zuschauer in Deutschland nicht auf die Msuikprogramme zu verzichten. Denn bei der hybriden, satelliten- und IP-basierten TV-Plattform Diveo gehören die Sender MTV Dance, MTV Hits und MTV Rocks, MTV Music 24, VH1 Europe und VH1 Classic weiterhin zum Portfolio der TV-Pakete Entdecker und Vielfalt.


Möglich ist das, weil die künftig nicht mehr via Satellit empfangbaren MTV-Sender bereits als Internet-Stream aufgeschaltet wurden. In Einzelfällen kann deshalb ein Sendersuchlauf nötig sein, um die Empfangsdaten zu aktualisieren. Über die Diveo Box, die Diveo Smart-TV App und die mobile Diveo TV-App können die MTV-Programm weiterhin werden. Ab dem 30. September sind die gesamten Viacom Pay-TV Sender in Deutschland exklusiv über Diveo buchbar.

zu allen aktuellen Meldungen