Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

17. September 2019


Neu im Sortiment von Grundig ist auch ein Muldenlüfter.

Neuheiten von Grundig auf Gut Böckel

Zur diesjährigen A30 Küchenmeile vom 14. bis 19. September auf Gut Böckel stellt Grundig neue Produkte und Technologien aus den Bereichen Kühlen, Kochen und Spülen vor, darunter eine neue freistehende KÜhl- und Gefrierkombiantion, ein Kochfeld, einen Muldenlüfter sowie neue Geschirrspüler vor.


Die neue freistehende Kühl- und Gefrierkombination GKN 3000 Carbon ist mit drei Glas-und sechs Türablagen im Kühl- sowie drei Schubladen im Gefrierteil ausgestattet. Die Carbonfaser Oberfläche und stilvolle Details wie z. Griffleisten in hochwertiger Holzoptik machen die GKN 3000 Carbon zum Hingucker in jeder Küchenumgebung. Eine Super Fresh Zone im Kühlbereich sowie die FullFresh+ und VitaminCare Zone im Gemüsefach halten die Lebensmittel länger frisch. Die OdourFresh+ Technologie sorgt für gute Luft, indem sie über 90% aller Gerüche im Kühlschrank eliminiert. Darüber hinaus ist der GKN 3000 Carbon mit der Duo- Cooling NoFrost Technologie ausgestattet, welche ungewolltes Abtauen der Kühlgeräte verhindert.

Neben der Produktneuheit stellt Grundig zur A30 Küchenmeile seine überarbeitete Befestigungstechnik vor, welche in die neuen Kühl- und Gefrierkombination der Marke integriert wird: Die Easy Door Installation ist ein Schraubsystem, mit dem die Tür einfach am Gehäuse ausgerichtet werden kann. Dadurch können Geräte auch zu Hause schnell und optisch professionell eingebaut werden. Das System ist für alle Möbelfronten, wie zum Beispiel Kassetten, Landhaus oder auch grifflose Fronten geeignet.

Mit der Hob & Hood Technologie von Grundig wird Kochen in den eigenen vier Wänden noch entspannter. Dabei kann das Kochfeld mit der Dunstabzugshaube kommunizieren und alle wichtigen Informationen übermitteln. Die Abzugsstärke wird je nach Bedarf angepasst und muss nicht manuell nachjustiert werden.

Das Kochfeld GIEI 938575 HNH ist mit der Hob & Hood Funktion ausgestattet. Die autarke Kochplatte verfügt über fünf Induktionszonen, die jeweils individuell gesteuert werden können. Für noch mehr Benutzerfreundlichkeit gibt es drei Auto-Cook-Programme: Warmhalten, Köcheln oder Braten. Sie sorgen dafür, dass nichts überläuft, verbrennt oder kalt auf den Tisch kommt. Als passende Abzugshaube präsentiert Grundig die GDK 5777 BXBH mit vier Lüfterstufen. Diese Haube ist nicht nur smart dank Hob & Hood-Funktion, sondern auch noch besonders leise.

Der Muldenlüfter GIEH 824470 X verfügt ebenfalls über die Hob & Hood Technologie, braucht aber dank integriertem Dunstabzug keine zusätzliche Haube. Denn diese ist bereits in der Mitte der Kochfläche integriert und saugt den Dampf in zehn Lüfterstufen an. Auch hier sind die Auto-Cook-Programme Warmhalten, Köcheln oder Braten, integriert.

Für mehr Komfort im Einbausegment wird Grundig ab Oktober 2019 alle vollintegrierten Geschirrspüler mit Direct Access ausstatten. Das bedeutet, dass für jedes Programm sowie für die Zusatzfunktionen separate Sensortasten vorhanden sind. Ab Oktober werden insgesamt sieben Geschirrspüler von Grundig mit Direct Access ausgestattet.

Damit das Geschirrspülen mit Grundig nicht nur besonders einfach, sondern auch so effektiv wie möglich ist, erweitert Grundig sein Angebot an Geräten mit CornerWash-Technologie. Statt kreisförmigen Bewegungen erfasst der CornerWash-Sprüharm alle Ecken über eine rechteckige Rotation. Neben dem GNV 44835 reinigen nun auch der Großraumspüler GHV 448351 S und der GNV 448351 S bis in die letzte Ecke.

zu allen aktuellen Meldungen