Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

13. September 2019


Panasonic und M7 Group entwickeln HbbTv Operator App

Im Rahmen der neuen Kooperation mit M7 Group, die in Deutschland mit der Marke Diveo und in Österreich mit der Marke HD Austria vertreten ist, wird M7 noch in diesem Kalenderjahr die M7 HbbTV Operator App für Panasonic Kunden in all seinen europäischen Märkten zur Verfügung stellen.


Als erster Hersteller unterstützt Panasonic in allen 2019er OLED-TV-Serien sowie Ultra HD HDR LED-Serien ab GXW804 den HbbTV Operator App Standard.

Mit der von M7 entwickelten Hybrid-Smart-TV-App können Benutzer von Panasonic Smart-TVs, die mit eingebauten Satellitentunern ausgestattet sind, über eine zentrale Benutzeroberfläche auf die linearen und nicht linearen TV-Inhalte von M7 in HD- und UHD-Qualität zugreifen, ohne dass dabei eine die Set-Top-Box nötig ist. Durch die Verbindung des Smart TV mit dem Internet werden außerdem zahlreiche interaktive Funktionen (z. B. Live-Neustart, TV-Pause, Zugriff auf Mediatheken) und digitale Dienste wie elektronische Programmführer angeboten

Auf Wunsch können Nutzer die M7 HbbTV Operator App schon bei der Installation aktivieren, so dass sie bei jedem Einschalten des TVs automatisch startet. Auch für Kunden der M7 Group in seinen anderen europäischen Märkten wird eine M7 HbbTV Operator App auf den oben genannten TV Modellen von Panasonic verfügbar sein, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Panasonic ist der weltweit erste TV Hersteller, der den neuen HbbTV Operator App Standard 2019 in seine TV Modelle integriert hat“, sagte Dirk Schulze, Head of Product Marketing TV/Home AV bei Panasonic Deutschland.„Wir sind sehr froh, dass wir nun mit der M7 Group einen weiteren starken Partner gefunden haben, mit dem wir unseren Panasonic Kunden attraktive Mehrwerte bieten können.“

zu allen aktuellen Meldungen