Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

7. September 2019


Bosch Hausgeräte auf der IFA

Auf der IFA präsentiert Bosch Hausgeräte weitere vernetzte Neuheiten, die mit Hilfe der Home Connect App für Entlastung im Alltag sorgen sollen. Dazu gehören u. a. Waschmaschinen, Kühlgeräte mit Innenraumkamera, neue Backöfen mit künstlicher Intelligenz


Eine neue Generation von Premium-Wäschepflegegeräten erlaubt in Verbindung mit der weiterentwickelten Home Connect App jetzt die neue Funktion Smart Dry für automatisch getrocknete Wäsche. Die Waschmaschine sendet die Parameter des letzten Waschgangs, also Programm, Füllmenge und Restfeuchte, an den Trockner. Dieser wählt automatisch die passende Trocknungseinstellung. Die Option ist für Wäschetrockner mit Smart Dry in Verbindung mit allen Home Connect Waschmaschinen von Bosch verfügbar und macht nach Herstellerangaben die Wäschepflege ein Stückchen einfacher.

Die neuen Bosch Kühlgeräte mit Innenraumkameras erlauben den gezielten Blick in den Kühlschrank sogar von unterwegs. So lässt sich zum Beispiel während des Einkaufs überprüfen, was man im Haus hat und was man mitbringen muss. Das Side-by-Side Gerät KAD92HBFP bietet 540 Liter Gesamtnutzinhalt, einen großen VitaFresh plus Bereich sowie einen Eis- und Wasserspender. Ebenfalls neu im Portfolio ist die Serie 6 Kühl-Gefrier-Kombination KGN39HIEP in Edelstahl.

Bosch hat jetzt auch künstliche Intelligenz in seine sensorgesteuerten Einbaubacköfen integriert. Zum Herbst hin präsentiert das Bosch den ersten Sensor-Backofen der Serie 8, der vorhersagt, wann Kuchen oder Braten fertig sein werden und dabei die individuelle Zubereitung des Garguts im Backofen berücksichtigt. Der mit Home Connect vernetzte Backofen lernt auf Basis einer wachsenden Menge anonymisierter Daten zahlreicher Back- und Bratenvorgänge. Ergänzend gibt es im Bosch-Portfolio vernetzbarer Backöfen jetzt auch Geräte der Serie 6 mit Dampfstoß- Funktion und unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Bei ihnen lässt sich neben den Heizarten auch die Intensität der Dampfzugabe über die Home Connect App steuern.

zu allen aktuellen Meldungen