Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

5. September 2019


Der Nackenbügel-Kopfhörer WI-1000XM2

IFA-Neuheiten von Sony

Im Segment Home Entertainment & Sound erweitert Sony sein Portfolio zur IFA u. a. um neue Kopfhörer, einen neuen Walkman und neue Lautsprecher. Der neue WI-1000XM2 Nackenbügel-Kopfhörer mit Noise Cancelling zeichnet sich durch ein abgewinkeltes Ohrhörerdesign aus, das für komfortablen Sitz sorgt. Die Ohrstöpsel sind mit einem HD-Hybrid-Treibersystem ausgestattet, das einen 9-mm-Treiber und einen Balanced Armature-Treiber beinhaltet.


Der eingebaute HD Noise Cancelling Prozessor QN1 verarbeitet 32-Bit-Audiosignale und ist mit einem hochwertigen Digital-Analog-Wandler und einem Kopfhörerverstärker ausgerüstet. Die Steuereinheit des WI-1000XM2 ermöglicht eine intuitive Bedienung und beinhaltet ein eingebautes Mikrofon zur Nutzung der Freisprechfunktion. Nach dem Gebrauch schnappen die magnetischen Ohrstöpsel einfach zusammen und können in der Stofftasche verstaut werden, in der auch ein Audio- und USB-Kabel sowie ein Adapterstecker für die Verwendung im Flugzeug Platz finden. Der WI-1000XM2 ist zudem mit einer adaptiven Klangsteuerung ausgestattet, die die Soundeinstellungen des Kopfhörers automatisch an die Aktivitäten des Trägers anpasst. Der WI-1000XM2 ist mit der Sony Headphones Connect App kompatibel.

Der WI-1000XM2 ist ab Januar 2020 in Schwarz und Silber verfügbar; der Preis beträgt 329 Euro (UVP).

Der neue Walkman NW-ZX507 von Sony mit 64 Gigabyte Speicherplatz ist mit Android1 und WiFi ausgestattet und ermöglicht so den direkten Zugriff auf Songs bei Streaming- und Download-Diensten. Darüber hinaus unterstützt der NW-ZX507 dank LDAC das kabellose Übertragen von Musik mit hoher Bandbreite. Der NW-ZX507 ist mit einem 3,6-Zoll-HD-Display mit Touchscreen ausgestattet. Ein USB-Typ-C-Anschluss und ein microSD-Steckplatz sind ebenso vorhanden wie seitlich angebrachte Tasten für eine einfache Bedienung des Geräts. Der NW-ZX507 ist in einem eleganten und kompakten, schwarzen Gehäuse erhältlich und verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden.

Der Walkman NW-ZX507 ist in Schwarz ab November zum Preis von 829 Euro (UVP) verfügbar.

Mit dem Nahfeld-Lautsprecher SA-Z1 erweitert Sony die Signature Series. Das neue Lautsprechersystem verfügt über zahlreiche Eingänge, die eine einfache Anbindung an das bereits vorhandene Audio-Setup ermöglichen, heißt es in einer Pressemitteilung. Zwei Tieftöner sind horizontal gegenüberliegend angeordnet, so dass sich die Vibrationen gegenseitig aufheben. Der Schall eines zusätzlichen Tieftöners wird durch Seitenkanäle abgestrahlt. Das I-ARRAY-System besteht aus drei Hochtönern, die, nach Angaben von Sony, zusammen eine breite Richtwirkung erzeugen und die Musik detailreich und ausdrucksstark wiedergeben. Der SA-Z1 bietet vier Einstellungsmöglichkeiten; in der Standardeinstellung kann der Hörer das Mischverhältnis von Digital- und Analogverstärker einstellen sowie den Pegel und die Grenzfrequenz des zusätzlichen Tieftöners und den Zeitversatz der zusätzlichen Hochtöner regeln.

Der SA-Z1 ist ab Frühjahr 2020 zum Preis von ca. 7.000 Euro (UVP) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen