Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

7. September 2019


Küchen-Neuheiten von Kenwood

Die neue Kenwood Multipro Compact+ Kompaktküchenmaschine (FDM313SS und FDM316SS) ist mit einer integrierten Waage mit grammgenauer Einteilung und für Mengen von bis zu drei Kilogramm ausgestattet, mit der sich Zutaten einfach in dem Arbeitsbehälter wiegen lassen. Der 800-Watt-Motor zerkleinert, schlägt Sahne, reibt Käse oder knetet Teig.


Zum Lieferumfang gehören ein Edelstahlmesser, zwei wendbare Scheiben für grobes und feines Schneiden oder Raspeln sowie eine Scheibe für extra feines Schneiden oder Raspeln, beispielsweise für Parmesan. Auch eine Gewürzmühle und eine Zitruspresse zählen zum praktischen Zubehör.

Die Kenwood Multipro Compact+ ist ab dem vierten Quartal 2019 erhältlich. Das Modell FDM313SS gibt es für 149,99 Euro (UVP), die Variante FDM316SS mit Blend Xtract 2GO für den Smoothy to go für 169,66 Euro (UVP).

Die Küchenmaschinen der kMix Editions kommen in vier Farben (Rose Gold KMX760GD, Chrome KMX760CH, Black Chrome KMX760BC sowie Gold KMX760YD) auf den Markt. Sie bieten eine Leistung von 1.000-Watt sowie eine 5-Liter-Edelstahl-Rührschüssel mit planetarischem Rührsystem. Der zweiteilige Spritzschutz mit großer Einfüllöffnung und die Soft-Start-Funktion machen es nach Herstellerangaben möglich, dass während des Rührens problemlos Zutaten hinzugefügt werden können. Praktisches Zubehör wie die 22 cm breite XL-Walze oder der Ravioli-Aufsatz (für alle kMix– und Chef-Modelle) runden die Ausstattung ab.

Die kMix Editions kommt im September auf den Markt; der Preis liegt bei 449 Euro (UVP).

zu allen aktuellen Meldungen