Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

5. September 2019


Höhenverstellbarer Deckenlüfter von Siemens Hausgeräte

Der neue iQ700 varioLift Deckenlüfter von Siemens Hausgeräte lässt sich zum Kochen auf eine beliebige Höhe über dem Kochfeld herunterfahren. Mit seinem minimalistischen Look in hochglänzendem Weiß und Edelstahl sowie seinem Lichtdesign passt der iQ700 in jede KÜchenumgebung.


Das an vier Stahlseilen herunter- und herauffahrbare Gerät ist für den Umluftbetrieb ausgelegt und bietet eine Bauhöhe von nur 18 cm. Dadurch lässt es sich entweder nahtlos in abgesenkte Decken integrieren oder eng an die Decke montieren.

Beim Kochen können Anwender den Deckenlüfter, der über zwei Hochleistungsgebläse verfügt, per Fernbedienung stufenlos herunterfahren; die Höhe ist dabei frei wählbar.

Der varioLift ist mit einem Luftgütesensor ausgestattet, der kosntant die Dunstentwicklung über dem Kochfeld misst und die Leistungsstufe entsprechend einstellt. Neben dem Automatikbetrieb sind sämtliche Funktionen des Deckenlüfters auch individuell steuerbar. Dabei hat der Anwender mehrere Möglichkeiten, denn das Gerät ist über WLAN mit der Home Connect App ebenso verbunden wie mit diversen Kochfeldern oder Smart Devices. So ist die direkte Steuerung von einem passenden Kochfeld aus ebenso möglich, wie die Bedienung über Handy oder Tablet sowie Sprachsteuerung.

Der iQ700 varioLift Deckenlüfter ist ab September zum Preis von 6.121 Euro (UVP) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen