Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

30. August 2019

Graef: Immer die passende Kaffeemühle

Die Kaffeemühlen von Graef mahlen besonders gleichmäßig, So ergeben die gemahlenen Kaffeebohnen die größtmögliche Oberfläche, durch die das Wasser fließt. Je feiner das Pulver, desto langsamer fließt das heiße Wasser und bekommt umso mehr Zeit, um viele Aromen mitzunehmen. So lässt sich ein kräftiger Espresso zubereiten, der etwa als Basis für einen Americano oder Cappuccino dienen kann.


Speziell für die Espressozubereitung ist es wichtig, dass die Bohnen nicht geschnitten, sondern gebrochen werden. Die meisten Kaffeemühlen von Graef verfügen daher über aromaschonende Kegelmahlwerke. Die Modelle CM 850 und CM 820 etwa setzen auf trichterförmige Kegelmahlwerke, die die Zellstruktur der Bohnen sorgfältig aufbrechen.

Je nach Modell sind die Kaffeemühlen zu Preisen zwischen 64,99 Euro (UVP) und 219,99 Euro (UVP) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen