Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

11. Juli 2019


Neuer Philips Bartschneider

Der neue Bartschneider BT9000 von Philips ist mit einem integrierten, beweglichen Metallkamm ausgestattet. In Kombination mit dem leistungsstarken Schneideelement wird für Bartlängen zwischen 0,4 und 5 mm kein zusätzlicher Kunststoffaufsatz mehr benötigt.


Die Auswahl der Längen erfolgt in 0,2 Millimeter Schritten über ein Zoom-Rad am Handstück. Der Metallkamm ist so entwickelt, dass er unangenehmes Ziehen der Barthaare während des Trimmens vermeidet und besonders nah an der Haut geführt werden kann. Seine spezielle Gleitbeschichtung reduziert unangenehme Reibung und ermöglicht dadurch eine hautfreundliche Anwendung.

Der BeardAdapt Sensor überprüft bis zu 125 Mal pro Sekunde die Haardichte und passt das System automatisch an, um eine konstante Geschwindigkeit der Schneidemesser aufrechtzuerhalten, egal wie stark der Widerstand ist. Das ermöglicht eine gleichbleibende Trimmkraft auch bei dichtem und längerem Bart.

Das Handstück aus hochwertigem Metall mit Gummieinsatz sieht edel aus und liegt gut und sicher in der Hand. Der praktische Standfuß dient gleichzeitig zum Laden und komfortablen Aufbewahren im Bad, ein edles Hartschalencase bietet Schutz für unterwegs. Zum Reinigen kann der BT9000 einfach unter fließendes Wasser gehalten werden.

Der BT9000 ist ab November zum Preis von 139,99 Euro erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen