Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:


LG tourt durch Deutschland

Auf der LG Roadshow, die in fünf deutschen Städten Station macht, stellt das Unternehmen seine 2019er Innovationen vor. Zum Start am 21. Februar in der Kölner Motorworld (Butzweilerstraße 35-39, 50829 Köln) wird nicht nur Technik gezeigt, sondern auch Details zur Markteinführung der Produkte in Deutschland bekanntgegeben.  


Zu den Highlights der Roadshow gehören u. a. die neuen TV-Geräte mit den Alpha-Prozessoren der zweiten Generation. Sie sind mit künstlicher Intelligenz ausgestattet, die wesentlich für die hervorragende Qualität der Bild- und Soundwiedergabe verantwortlich ist. Vereinfachte Bedienung und Steuerung vieler Hausgeräte ermöglichen Apples AirPlay 2 und Homekit sowie Amazons Alexa als Partner der High-End-TVs von LG. Perfekt zu den TVs passen Die neuen Soundbars mit dem Google Assistant passen besonders gut zu den TVs. Sie lassen sich im Raum dezent platzieren.

Darüber hinaus werden schlanke Hausgeräte gezeigt, zum Beispiel ein Side-by-Side-Kühlschrank im besonders schmalen „Slim-Design“ sowie Waschmaschinen und Waschtrockner, die weitaus weniger Platz benötigen als herkömmliche Geräte, und auch die sehr leisen Kühl-/Gefrierkombinationen mit „Linear und Door–Cooling“.

Auch neue Gaming- und UltraWide-Monitore mit bis zu 49-Zoll-Bildschirmdiagonale sowie intelligente Projektoren und ganz neu, das neue V40 Smartphone mit fünf Kameralinsen sowie die Smartwatch W7, die außerdem über ein mechanisches Uhrwerk verfügt, werden gezeigt.

Neben dem Start in Köln gibt es noch vier weitere Termine:

26. Februar: Hamburg, Curise Center Hafen City
6. März: München, Ziegelei 101
14. März: Berlin, Hotel Estrel
19. März: Frankfurt/Main, Haus der Begegnungen

Kunden des Fachhandels können sich über www.lg-roadshow-2019.de zu den jeweiligen Terminen anmelden.

zu allen aktuellen Meldungen