Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

8. Januar 2019


HumanEyes mit neuer Vuze XR Dual-Mode-Kamera auf der CES

Die Vuze XR verfügt über ein neues Design, das es Verbrauchern, Content-Schaffenden, Prosumern und VR-Profis ermöglicht, Inhalte und Momente in stereoskopischem 3D VR180 oder 2D 360° aufzunehmen und zu teilen. Neben 5,7K 30 fps Videos und 18 MP-Fotos bietet die Vuze XR auch Videostabilisierung, In-Camera-Stitching und vieles mehr. Die Updates umfassen die Kamera-Firmware, ihre mobilen Apps für Android und iOS sowie die Vuze Studio 3.2-Desktop Softwaresuite.


„Nicht zuletzt aufgrund ihrer Vielseitigkeit hinsichtlich der Aufnahmemöglichkeiten, ihrer hervorragenden Bildqualität und ihres hochattraktiven Preises hat die neue Vuze XR bei Presse, Verbrauchern und Fachleuten enormen Anklang gefunden und ein ausnahmslos positives Echo ausgelöst“, so Shahar Bin-Nun, CEO von HumanEyes. „Wir freuen uns, das Jahr 2019 mit guten und wichtigen Updates für alle unsere Softwareplattformen beginnen zu können, einschließlich der DLNA-Integration für die problemlose Integration des Oculus Go-Headset.“

Die Vuze XR verfügt über eine umfassende All-in-One-Desktop-Bearbeitungssoftware, die eine große Anzahl an Bearbeitungs- und Stitchingfunktionen für VR180 und 360°-Inhalte unterstützt. Neben einer neuen Benutzeroberfläche wartet das Software-Studio mit verbesserten Benutzer-Aktivierungsfunktionen, einer nochmals verbesserten Stabilisierung und einer ganzen Reihe von Nachbearbeitungstools auf. Das Vuze-Studio ist sowohl für Mac als auch für PC erhältlich.

Die Vuze XR ist bei führenden Einzelhändlern wie Amazon, B & H, Adorama oder auch online unter https://vuze.camera/  erhältlich. Die UVP für die Vuze XR liegt bei 439 US-$.

zu allen aktuellen Meldungen