Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

21. Dezember 2018


SiemensHausgeräte setzt Handelskampagne topTeam 2019 fort

Statt mehrerer Etappen pro Jahr wird es topTeam ab dem 1. Januar 2019 künftig als langfristiges Sortiment exklusiv für die Extraklasse geben. Neu im topTeam ist die WM14W590, eine iSensoric Premium-Waschmaschine, die über ihr sensorgesteuertes Antiflecken-System hinaus vielfältige Zusatzoptionen bietet.


Der neue topTeam Zeolith-Geschirrspüler SN558S02PD empfiehlt sich dank brilliantShine für alle, die sich Gläserglanz ohne Nachpolieren wünschen. Muss es besonders schnell gehen, lässt sich durch varioSpeed Plus die Dauer der meisten seiner Programme auf ein Drittel verkürzen. Ein Highlight für Designliebhaber ist die coolFlex Kühl-Gefrierkombination KG39NAB4B, die durch ihre wohnliche Ausstrahlung in gebürstetem black inox begeistert. Hinter der stilvollen Front sorgt das hyperFresh Plus Lagersystem für längere Haltbarkeit und noFrost macht Abtauen für immer überflüssig.

Händler, die sich für ihre Kunden ins Zeug legen, belohnt Siemens auch 2019 wieder. Engagierte Extraklasse-Partner dürfen daher mit einer topTeam Beratungshonorierung von bis zu 200 Euro rechnen. Die Bonusbewertung erfolgt dabei nach einem einfachen System.

Die Basis für wirkungsvolle Präsentation und erfolgreichen Verkauf legt Siemens mit einem Kommunikationspaket, das Print-Prospekte und PoS-Materialien ebenso umfasst wie diverse Online-Maßnahmen, heißt es in einer Pressemitteilung. So startet Ende Januar 2019 zum Beispiel eine aufmerksamkeitsstarke Facebook-Aktion, für die Kooperationspartner Jochen Schweizer erneut gewonnen werden konnte. Unter dem Motto „Mit welcher Person werden Sie zum topTeam?“ können Teilnehmer Kurztrips für zwei Personen in ihre Lieblingsmetropole gewinnen.

zu allen aktuellen Meldungen