Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

18. Dezember 2018


VAC 485

Zwei neue Vakuumierer von Rommelsbacher

Die beiden neuen Vakuumierer VAC 285 für kleine und große Haushalte sowie der VAC 485 für Hobbyköche und Profis zeichnen sich durch eine komfortable Einhand-Bedienung aus und eignen sich für den Langzeitbetrieb. Zahlreiche Ausstattungsmerkmale – wie das individuelle Absaugen oder manuelles Versiegeln – runden die Ausstattung ab. Die Zusatzfunktion „Behälter vakuumieren“ ermöglicht neben dem Gebrauch von Folienbeuteln auch die Verwendung von wiederverwendbaren Behältern.


Dank des großen Handgriffs und dem robusten, standfesten Gehäuse lässt sich der VAC 285 leicht öffnen und schließen. Wird klassisch im Folienbeutel vakuumiert, kann zwischen vollautomatischem und manuellem Absaugen und Versiegeln gewählt werden. Im vollautomatischen Modus saugt die Pumpe bis zu 97 Prozent der Luft aus dem Vakuumierbeutel und versiegelt ihn mit einer stabilen 2,5 mm-Naht in nur einem Arbeitsgang. Im manuellen Modus lässt sich das Absaugen der Luft und die Versiegelung individuell steuern, je nachdem wie druckempfindlich die Lebensmittel sind. Mit der Funktion „Behälter vakuumieren“ werden Soßen, Suppen und Getränke lange frisch gehalten.

Der VAC 485 ist aufgrund seiner vielseitigen Funktionen und seines Vakuumiervolumens ideal für Profiköche und Selbstversorger, eignet sich aber auch für private Haushalte, die mehr individuelle Möglichkeiten beim Vakuumieren wünschen. Das Gerät ist, dank des großen Griffs, mit einer Hand sicher und ohne Kraftaufwand zu öffnen und zu schließen. Praktisch ist das integrierte Folienfach mit Schneidevorrichtung. Köche können ihren Vakuumierbeutel dem Volumen der Lebensmittel anpassen. Der VAC 485 kann Folien bis zu einer Breite von 30 cm verarbeiten.

Beim vollautomatischen Vakuumieren sorgt die leistungsfähige Kolbenpumpe dafür, dass in kürzester Zeit 97 Prozent der Luft aus dem Behältnis gesaugt wird. Danach erfolgt das Versiegeln automatisch mit einer stabilen Doppelnaht mit je 2,5 mm Stärke. Wer druckempfindliche Lebensmittel vakuumieren möchte, kann dies entweder vollständig manuell tun, oder er wählt die 2-Stufen-Funktion beim Abpumpen und Versiegeln. Eine Auffangrinne, die sich leicht reinigen lässt, sammelt die Restflüssigkeit, die beim Abpumpen entstehen kann. Flüssigkeiten wie Saucen, Suppen oder Getränke werden in speziellen Vakuumierbehältern über die Funktion „Behälter Vakuumieren“ frischgehalten.

Der VAC 285 (230 V/110 Watt) ist zum Preis von 127,99 Euro (UVP) und der VAC 485 für 159,99 (UVP) erhältlich. Vakuumierbehälter, Verschlüsse, Rollen und Beutel gibt es als Zubehör in verschiedenen Größen und Formen.

zu allen aktuellen Meldungen