Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

16. Oktober 2018


De'Longhi stellt neue Kapseltechnologie vor

Mit Einführung der Nespresso Vertuo und der Nespresso VertuoPlus von De’Longhi können sich Fans der kompakten Kapselgeräte auf eine neue Technologie freuen – die sogenannte Centrifusion Technologie –, mit der Kaffee ab sofort noch aromatischer zubereitet wird.


Der komplett neuartige Aromaextraktionsprozess lässt die Kapseln mit bis zu 7.000 Umdrehungen pro Minute rotieren. Dadurch entsteht eine natürliche Crema, und jeder Tropfen Kaffee wird sanft und gleichmäßig extrahiert. Über die Barcode-Erkennung werden zudem automatisch die für die gewählte Röstmischung passenden Einstellungen für Extraktion, Temperatur oder Wassermenge präzise austariert. Auf Knopfdruck lassen sich so insgesamt 25 fein abgestimmte Kaffeespezialitäten in bis zu fünf verschiedenen Tassengrößen, vom klassischen 40-ml-Espresso bis zum 414-ml-extra-großen-Alto, zubereiten.

Die Nespresso Vertuo mit abnehmbarem 1,6-Liter-Wassertank kommt in zeitlosem Schwarz. Die Premiumvariante Nespresso VertuoPlus gibt es zusätzlich im eleganten Silberlook mit hochwertigen Metallelementen und Chromveredelung. Zudem wird das Plus-Modell durch seinen schlanken, frei beweglichen 1,7-Liter-Wassertank zum Designhighlight in jeder Küche.
 
Für die individuellen Kaffeewünsche können auf die in vier Positionen höhenverstellbare Tassenabstellfläche sowohl kleine Espressotassen als auch hohe Gläser gestellt werden. Per Knopfdruck fließt das Getränk dann entweder automatisch in der empfohlenen Menge oder mittels Flow Stop Funktion in der jeweils gewünschten Menge in die Tasse. Das Öffnen und Schließen des Kapselhalters erfolgt bei der Nespresso VertuoPlus sogar elektronisch, der Kapselauswurf ist ebenfalls automatisiert.
 
Die Vertuo ENV 135.B in Schwarz ist zum Preis von 199,99 Euro (UVP) und die VertuoPlus ENV 155.B, ebenfalls in Schwarz, zum Preis von 199,99 Euro (UVP) erhältlich. Die VertuoPlus ENV 155.S in Silber/Schwarz kostet ebenfalls 199,99 Euro (UVP).

zu allen aktuellen Meldungen