Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

11. Juni 2018


Bauknecht: All-Inclusive im Servicefall

Bauknecht erweitert sein Service-Angebot mit Geräteschutz-Paketen, die einen umfassenden All-Inclusive Komfort bieten – auch über die 2-jährige Herstellergarantie hinaus. Bauknecht übernimmt dabei alle Reparaturkosten inklusive der anfallenden Kosten für Material und Ersatzteile sowie Anfahrt und Arbeitszeit der zertifizierten Service-Techniker. Zudem besteht für Kunden die Möglichkeit einer Garantieverlängerung.


Mit der Festpreisreparatur gibt es nun für alle Geräte aller Marken ein leistungsstarkes Servicepaket, mit dem sämtliche Kosten einer anstehenden Reparatur sofort nach Abschluss übernommen werden. Für einmalig 169 Euro übernimmt Bauknecht die aktuellen Reparaturkosten inklusive der anfallenden Kosten für Material und Ersatzteile sowie Anfahrt und Arbeitszeit der zertifizierten Service-Techniker. Eine kostenlose Überprüfung des Geräts inklusive VDE Sicherheitscheck ist ebenfalls Teil der Festpreisreparatur.

Um sich auch langfristig gegen Schäden abzusichern, gibt es für Kunden zusätzlich die Möglichkeit, die Herstellergarantie – für ein Jahr oder mehr – zu erweitern. Dafür kann selbst nach Ablauf der 2-jährigen Herstellergarantie die Reparatur Plus Garantie abgeschlossen werden. Damit sind nicht nur die Kosten für den aktuellen Schaden abgedeckt, sondern auch alle weiteren potentiellen Schäden mit einem 12-monatigen Geräteschutz für nur 16,49 Euro im Monat. Bauknecht übernimmt sämtliche Kosten, einschließlich Kosten für Ersatzteile, Arbeitsaufwand und Anfahrt. Sollte ein Folgeschaden auftreten, erhalten Kunden ein neues Gerät im Austausch, falls eine Reparatur nicht mehr möglich ist.

Die Reparatur Plus Garantie mit einem 12-monatigen Geräteschutz deckt den aktuellen und alle weiteren potentiellen Schäden ab.

zu allen aktuellen Meldungen