Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

28. Mai 2018


Neue Aufnahmefunktion bei freenet TV

Neben dem vielseitigen Senderportfolio in HD bietet freenet TV ab sofort auch eine neue Aufnahmefunktion. Damit ist es möglich, ein Programm in SD aufzunehmen, während man ein anderes in HD anschaut. Das funktioniert ohne weiteres mit dem CI+ Modul von freenet TV, wenn der Fernseher mit einem integrierten Twin Triple Tuner ausgestattet ist. Für den Handel bedeutet das gute Verkaufsargumente  sowohl für freenet TV als auch für entsprechende TV-Geräte.


Mit dem neuen Feature können sich die Kunden die Investition in einen weiteren Receiver sparen, indem sie zu dem bestehenden Satellitenanschluss einfach eine zusätzliche DVB-T2 Zimmerantenne anschließen.. So kann man das Live-Programm in bestem Full HD anschauen, die Aufzeichnung erfolgt dann in SD-Bildqualität. Der Vorteil: Während es bei der Aufnahme von HD-Sendern einige Beschränkungen durch die Programmveranstalter hinsichtlich Timeshift oder Vorspulen gibt, funktioniert die Aufnahme über SD völlig barrierefrei. „Gerade in Zeiten der Fußball-Weltmeisterschaft ist diese Lösung optimal“, so Jörg Brühl, Direktor Marketing und Sales bei freenet TV. „Denn so können Zuschauer entspannt die Spiele verfolgen, ohne auf den Blockbuster oder die Lieblingsserie verzichten zu müssen.“

Laut aktuellen Zahlen der GfK hat sich die Zahl der in Deutschland verkauften TV-Geräte mit Twin Triple Tunern alleine zwischen März 2017 und Februar 2018 mehr als verdoppelt.

freenet TV ermöglicht den Empfang vieler beliebter Privatsender in HD-Qualität mit einem CI+ Modul, das für Satellit wie Antenne gleichermaßen geeignet ist. Der Wechsel des Empfangsweges funktioniert ganz einfach und schnell über das Kundenkonto. So ist freenet TV ohne Zusatzkosten nicht nur auf verschiedenen Geräten zuhause zugänglich, sondern kann auch in die Ferienwohnung oder sogar zum Campen mitgenommen werden. Die Aufnahmefunktion macht freenet TV jetzt noch flexibler.

Mit aktuell über 1 Millionen Kunden und zahlreichen Satellitenzuschauern, die bisher die Privatsender noch in SD-Qualität schauen, erschließt freenet TV dem Handel neue Umsatzpotentiale.

zu allen aktuellen Meldungen