Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

15. Mai 2018

Smartphone-Hersteller Honor auf der photokina

Der zu Huawei gehörende chinesische Smartphone-Hersteller Honor hat seine Teilnahme an der photokina zugesagt. Die weltweite Leitmesse der Imaging-Branche findet vom 26. bis 29. September in Köln statt. Als Aussteller und Partner der Mobile Imaging Lounge in Halle 5.1 wird Honor aktuelle Modelle präsentieren und in Workshops innovative Funktionen mit künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence - AI) demonstrieren.


Mit dem neuen Honor 10 hat Honor ein interessantes Produkt für mobile AI-Fotografie herausgebracht. Mit der neuartigen semantischen Bildaufteilung kann das Gerät verschiedene Objekte in einem Foto kategorisieren und bestmöglich darstellen. Das funktioniert so: Wenn zum Beispiel die beste Freundin im Urlaub vor dem Grand Canyon bei strahlendem Sonnenschein fotografiert wird, erkennt das Honor 10 dank AI die Motiv-Elemente „Person“, „Landschaft“ und „Himmel“. Diese Teile werden dann einzeln bearbeitet und anschließend zu einem besseren Foto neu zusammengesetzt.

„Wir haben stets betont, dass das Mobile Segment zukünftig für die photokina essentiell sein wird”, kommentierte Christoph Werner, Geschäftsbereichsleiter Koelnmesse. „Die Kameratechnologie in Smartphones hat einen erstaunlichen Standard erreicht und ist daher eine Bereicherung für die gesamte Imagingbranche. Wir freuen uns sehr, dass mit Honor einer der Technologieführer aus diesem Segment seine Produkte und Innovationen im Rahmen der photokina präsentieren wird.“

Für viele Kunden ist die Kamerafunktion entscheidend für den Kauf eines neuen Smartphones. Viele Hersteller von mobilen Endgeräten sehen die Fotofunktion deshalb als wichtiges Differenzierungsmerkmal, für das sie besonders innovative Technologien einsetzen.

„Wir haben uns bewusst dafür entschieden, auf der photokina auszustellen, weil wir hier das richtige Umfeld sehen, um unsere AI-Kompetenz und Innovationsfähigkeit dem internationalen Publikum zu zeigen“, sagte Marco Eberlein, General Manager Honor Deutschland. „Gleichzeitig bietet die Messe uns die Möglichkeit, Fotografie-Fans eine völlig neue Technologie testen zu lassen, direktes Feedback zu erhalten und zukünftig noch besser auf die Bedürfnisse unserer Community eingehen zu können.“

zu allen aktuellen Meldungen