Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

EntertainTV ab sofort auch für Sat-Kunden

Die Telekom erweitert ihr EntertainTV-Angebot um eine neue Lösung für den Fernsehempfang via Satellit. So können Kunden ihren Sat-Anschluss mit dem Fernsehen über das Internet kombinieren: EntertainTV Sat bietet mit mehr als 300 Sendern die Programmvielfalt von beiden Empfangswegen – und das automatisch in der bestmöglichen Bildqualität. Zudem stehen die Komfortfunktionen von EntertainTV wie Timeshift, Restart und 7 Tage Replay sowie eine große Auswahl von Inhalten wie  exklusive Serien, Telekom Sport, Streaming-Dienste und die relevanten Mediatheken zur Verfügung.


„Der TV-Empfang über Satellit ist in Deutschland sehr beliebt. Für diese Kundengruppe haben wir EntertainTV Sat entwickelt.“, erklärte Wolfgang Elsäßer, TV-Chef der Telekom. „Wir kombinieren das Beste aus den zwei Welten Satellit und Internet für eine riesige Inhalte- und Funktionsvielfalt mit höchstem Bedienkomfort.“ 

EntertainTV Sat wählt bei jedem Sender automatisch die beste zur Verfügung stehende Bildqualität aus. Sollte die Sat-Technik zum Beispiel wetterbedingt beeinträchtigt sein, kann auf IPTV gewechselt werden. Gleichzeitig ermöglicht die Empfangskombination bis zu vier parallele Aufnahmen und eine Live-TV-Nutzung, da neben der Bandbreite des Internetanschlusses auch das Sat-Signal genutzt werden kann. 
 
Voraussetzung für die Nutzung von EntertainTV Sat ist ein Internetanschluss der Telekom mit einer Bandbreite ab 16 MBit/s und der neue Media Receiver 601 Sat mit integriertem Festplattenrekorder. In Kombination mit den MagentaZuhause-Tarifen kostet EntertainTV Sat nur 5 Euro im Monat. Der Receiver kann für 4,95 Euro im Monat gemietet werden.

zu allen aktuellen Meldungen