Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

25. April 2018


LG erweitert TwinWash Familie

Die TwinWash Waschmaschine ermöglicht mit der im Sockel integrierten Miniwaschtrommel das Waschen von zwei unterschiedlichen Wäscheladungen. Mit einem Waschtrockner als Hauptgerät lässt sich die Wäsche auch gleich trocknen. Die Modelle gibt es ab sofort individuell kombinierbar im klassischen und modernen Look mit einer Kapazität von neun bis siebzehn Kilogramm. Das Feature TurboWash sorgt für saubere Wäsche in kürzester Zeit. Funktionen wie Steam und True Steam ermöglichen mit Dampf eine besonders schonende Kleiderpflege.


Die Toplader-Mini-Waschmaschine eignet sich besonders für empfindlichere Kleidung wie Feinwäsche, Babykleidung oder auch Sportsachen. Sie lässt sich getrennt von der größeren Frontlader-Waschmaschine verwenden, um auch kleinere Wäschemengen zu reinigen.
 
Alle TwinWash Hauptmaschinen sind mit einer WLAN-Funktion ausgestattet. So lassen sich die Geräte einfach fernsteuern und überwachen. Zu weiteren Funktionen gehören das Herunterladen von Waschzyklen über die Funktion „Download Cycle“, das Verfolgen des Energieverbrauchs mit „Energy Monitoring“ sowie „Smart Diagnosis“, das eventuelle Probleme erkennt und anschließende Servicefragen vereinfacht.
 
Die Funktion TurboWash ermöglicht die volle Waschleistung in nur 59 Minuten. Das Einsprühsystem im Inneren der Trommel verteilt Wasser und Waschmittel gleichmäßig auf den Textilien und ermöglicht einen schonenden Reinigungseffekt bei kürzeren Waschzyklen. Gleichzeitig sorgen die Steam- und die Premium-Dampf-Technologie True Steam der TwinWash Hauptmaschinen für eine sanfte Reinigung mit Wasserdampf und befreit die Wäsche von 99,9 Prozent der Haushaltsallergene sowie von Falten und Gerüchen.

Zusätzlich lassen sich mit dem Programm SteamRefresh Kleidungsstücke schnell glätten und auffrischen. Durch die komfortable „Add Item“-Funktion lassen sich auch nach Programmstart noch zusätzliche Wäschestücke in die Haupttrommel nachladen.

zu allen aktuellen Meldungen