Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

8. März 2018

Dyson Cyclone V10 ohne Kabel

Der neue kabellose Dyson Cyclone V10 Staubsauger bietet laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten mit konstant hoher Saugkraft. Herzstück des Gerätes ist der Dyson Digital Motor V10, mit dem der Cyclone V10 nach Hersteller-angaben die höchste Saugkraft unter allen aktuellen kabellosen -Staubsaugern erreicht. Der Motor ist nur halb so schwer wie sein Vorgänger, der Dyson Digital Motor V8, hat jedoch 20 Prozent mehr Saugkraft und ist damit der schnellste und leistungsstärkste digitale Staubsaugermotor im Dyson Sortiment.


„Das Wichtigste bei einem leistungsstarken Staubsauger ist ein effizienter Motor“, kommentierte Unternehmensgründer James Dyson. Der Dyson Digital Motor V10 ist unserfortschrittlichster Motor. Dadurch konnten wir das Staubsaugerformat vollständig verändern und so die beste Saugleistung erzeugen, die ein kabelloser Dyson Staubsaugers jemals erreicht hat“.

Mit bis zu 60 Minuten Laufzeit könne der Dyson Cyclone V10 eine große Wohnung ohne lästiges Kabel reinigen und somit einen herkömmlichen Bodenstaubsauger ersetzen, betonte Dyson. Der Dyson Digital Motor V10 passt sich kontinuierlich an, um die maximale Leistung aufrechtzuerhalten: Er kann feststellen, in welcher Höhe er sich befindet und wie hoch Luftdruck und Temperatur sind. Dank eingebauter Sensoren wird sogar Höhenunterschied zwischen dem Tisch und dem Boden festgestellt. Diese Informationen werden genutzt, um kleine Anpassungen vorzunehmen, um bei unterschiedlich hohem -Luftdruck konstante Leistung zu liefern. Die 14 Zyklone des Dyson Cyclone V10 sind präzise um die Mittelachse des Geräts angeordnet, so dass der Luftstrom in jedem Zyklon mit bis zu 120 Meilen pro Stunde bewegt werden kann, wodurch über 79.000 G erzeugt und sogar mikroskopisch kleine Staubpartikel effizient aus der Luft abgeschieden werden.

Um zu gewährleisten, dass der schnell drehende Dyson Digital Motor V10 über einen längeren Zeitraum genügend Leistung liefert, hat Dyson einen energieeffizienteren, aber leichteren Akkupack entwickelt. Dies und ein verbessertes Management des Elektronik- und Batteriesystems ermöglichen dem neuen kabellosen Dyson Cyclone V10 Staubsauger eine Akkulaufzeit von bis zu 60 Minuten. Und weil der Staubsauger erst in dem Moment, in dem der Einschaltknopf betätigt wird, zu arbeiten beginnt startet der Motor auch erst dann und beschleunigt in Sekundenbruchteilen auf seine Betriebsgeschwindigkeit.

Der Dyson Cyclone V10 Staubsauger ist ab sofort ab 569 Euro (UVP) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen