Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

11. Januar 2018


LG ThinkQ Zone auf der CES 2018

LG entwickelt Künstliche Intelligenz weiter

LG hat auf der CES angekündigt, eigenes KI-Entwicklungswerkzeug in allen Geschäftsbereichen einzuführen. Mit diesem Schritt soll die Markteinführung neuer Produkte, die mit der neuesten Technologie ausgestattet sind, beschleunigt werden.


DeepThinQ 1.0 wurde im vergangenen Jahr mit der Gründung des LG Artificial Intelligence Lab in Korea entwickelt, um die Forschung auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz zu beschleunigen. Die Plattform ermöglicht die einfache Integration von KI in eine breitere Produktpalette, so dass LG Produktentwickler sogenannte tiefgehende Technologien auf künftige Produkte anwenden können, hießt es in einer Pressemitteilung. Im Einklang mit der offenen Strategie ihrer kürzlich angekündigten KI-Marke ThinQ werden LG-Produkte, die mit DeepThinQ entwickelt wurden – von mobilen Geräten bis hin zu Haushaltsgeräten – deutlich erweiterte Benutzererfahrungen bieten, indem sie eine Vielzahl von Technologien und Lösungen mit ihrer hochmodernen KI-Plattform verbinden.
 
DeepThinQ 1.0 verfügt über KI-Funktionen wie Sprach-, (Bewegt-) Bild, Raum- und Körpererkennung, die auf der Grundlage von Daten entwickelt wurden, die aus den Nutzungsgewohnheiten von Anwendern im Laufe der Jahre gewonnen wurden. DeepThinQ 1.0 wurde von Grund auf mit Blick auf Offenheit und Diversifikation entwickelt und unterstützt eine Vielzahl von Betriebssystemen wie Android, Linux und webOS.
 
So lernt die LG ThinQ-Klimaanlage beispielsweise das Wohnverhalten der Kunden im Laufe der Zeit und kühlt den Raum automatisch auf die vom Nutzer bevorzugte Temperatur ab. Im Auto lernt die Kabinenüberwachungstechnologie von LG die Mimik und Gestik des Fahrers und erkennt den Moment, in dem der Fahrer schläfrig wird. Schließlich wird ThinQ in der Lage sein, die Musik, die Beleuchtung oder das Klima im Auto automatisch anzupassen, indem es die Passagiere, die das Auto am häufigsten benutzen, kennenlernt.

zu allen aktuellen Meldungen