Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

10. Januar 2018


LG mit erweitertem Roboter-Portfolio auf der CES

LG stellt auf der CES 2018 drei neue Konzeptroboter vor, die speziell für den gewerblichen Einsatz in Hotels, Flughäfen und Supermärkten entwickelt wurden. Damit will LG sein Ziel unterstreichen, das Geschäftsfeld zu einem zukünftigen Wachstumsmotor auszubauen und zu einem führenden Anbieter in der Robotertechnologie zu werden.


Als Teil von LGs neuer CLOi (ausgesprochen KLOH-ie) Robotermarke, folgen der Serving Robot, der Porter Robot und der Shopping Cart Robot den Spuren des Airport Guide Robot und des Airport Cleaning Robot, die im vergangen Jahr erfolgreiche Testläufe auf dem koreanischen Flughafen Incheon International Airport absolviert haben. Zur CLOi-Familie gehören auch ein Rasenmäher-Roboter und der sympathische Hub Robot, der vor kurzem an einem Test bei einem der größten koreanischen Finanzdienstleister teilgenommen hat und dort Kunden in Bankfilialen informierte und betreute.

Auftrag des Serving Robot ist es, Gäste und Kunden in Hotels und Flughafen-Lounges schnell und effizient mit Speisen und Getränken zu versorgen. Der Roboter kann rund um die Uhr Lebensmittel oder Erfrischungen ausliefern und mit seiner integrierten Tablett-Schiebefunktion dem Gast das Tablett zur einfachen Entnahme präsentieren. Sobald die Auslieferung bestätigt ist, macht sich der Serving Robot selbständig auf den Rückweg.
 
Der Porter Robot wurde entwickelt, um das Gepäck in die Zimmer von Hotelgästen zu bringen. Er minimiert die Wartezeiten zwischen Check-in und Auslieferung von Gepäck auf das Zimmer. Der Porter Robot kann auch den Express-Check-in und Check-out-Service übernehmen und sich um die Abwicklung der Bezahlung kümmern.
 
Mit Hilfe des LG Cart Robots können Kunden Artikel mit einem Barcode-Lesegerät am Roboter scannen, um die Produktpreise zu erfahren oder Einkaufsempfehlungen auf dem Display zu sehen. Der Roboter kann den Käufer auch zu Produkten führen, die über eine Smartphone-App zuvor ausgewählt wurden.
 
Die CLOi-Roboter von LG werden parallel zu den ThinQ-Produkten entwickelt. ThinQ ist die KI-Marke von LG für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte.

zu allen aktuellen Meldungen