Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

9. Januar 2018


Netatmos persönlicher Assistent im vernetzten Zuhause

Der neue Netatmo Smart Home Bot ist ein persönlicher Assistent, der das vernetzte Zuhause verwaltet. Er ist über den Facebook-Messenger erreichbar, versteht die Hausbesitzer und richtet sich nach deren Bedürfnissen. Nutzer haben die Möglichkeit, mit ihren verbundenen Netatmo Produkten zu interagieren.


Mit seinen Sprachverarbeitungsalgorithmen versteht der Netatmo Smart Home Bot die Anweisungen der Nutzer, reagiert auf ihre Anfragen und steuert alle mit Netatmo verbundenen Objekte und Geräte im Haus. Auf diese Weise können Benutzer alle ihre Netatmo- und „with Netatmo“-Produkte durch Textnachrichten verwalten, auch wenn sie nicht zu Hause sind.

Mit dem Netatmo Smart Home Bot kann der Benutzer einfach eine Nachricht senden, um herauszufinden, wer zu Hause ist („Wer ist zu Hause?“), wie das Wetter ist („Wie ist das aktuelle Wetter?“) und sogar Aktionen wie das Einschalten der Beleuchtung („Licht einschalten“) oder das Ändern der Temperatur („Stell die Schlafzimmertemperatur auf 23° C ein“) kontrollieren.

„Das Zuhause kann jetzt mit seinen Bewohnern kommunizieren und entsprechend handeln“, erklärte Fred Potter, CEO und Gründer von Netatmo.„Zum Beispiel kann die Anweisung "Ich gehe" das Licht ausschalten, die Rollläden schließen und die höchste Überwachungsstufe für die Überwachungskameras aktivieren. Mit dem Netatmo Smart Home Bot bieten wir unseren Kunden ein individuelles Smart Home-Erlebnis.“

Die Netatmo-Produkte sind bereits mit führenden persönlichen Assistenten wie Siri, Amazon Alexa und Google Home kompatibel. Mit dem Netatmo Smart Home Bot ermöglicht Netatmo den Nutzern über eine Benutzeroberfläche die Interaktion mit dem Zuhause per Sprach- bzw. Textnachrichten. „Dank getippter Befehle bieten wir Benutzern mehr Mobilität und Privatsphäre. Menschen möchten nicht unbedingt die Sprachsteuerung im öffentlichen Verkehr oder im Büro nutzen. Sie können jetzt diskret schreiben, damit alles zu Hause reibungslos funktioniert“, betonte Potter.
 
Der Netatmo Smart Home Bot ist kostenlos. Die Beta-Version ist bereits in englischer Sprache verfügbar. Weitere Sprachen folgen 2018.
 
Der Netatmo Smart Home Bot ist kompatibel mit allen Netatmo Produkten und deren Zubehör sowie jedem "with Netatmo"-Produkt.

zu allen aktuellen Meldungen