Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

14. Dezember 2017

„let's be smart” auf der imm cologne

Zum dritten Mal in Folge findet auf der Internationalen Möbelmesse in Köln (imm cologne) vom 15. – 21. Januar 2018 die Smart Home Sonderausstellung „let's be smart - future of intelligent homes” statt. Auf knapp 1000 Quadratmetern können die Besucher in Halle 4.2 (pure Architects) in einer kompletten Hausinstallation Produkte von über 30 Herstellern in realistischen Szenarien erleben. Das Smart Home wird in Bereiche für unterschiedliche Lebensphasen aufgeteilt und beinhaltet neben einem Mehrgenerationen-Apartment ein integriertes Home Office sowie ein Micro Living Apartment


Der Fokus der Ausstellung soll nicht auf den technischen Komponenten, sondern auf deren Nutzen für den Alltag liegen. „let's be smart” zeigt deshalb systemübergreifende Lösungen mit direktem Mehrwert für Design, Usability und Ökologie. In regelmäßigen Führungen können die Besucher z. B. erfahren, wie sich die Barrierefreiheit durch Sprachsteuerung verbessern lässt. Neben innovativen deutschen Anbietern wie Miele, Nolte, Rehau oder Clage sins auch internationale Startup Projekte sowie der eMobility-Pionier Tesla dabei.

Begleitet wird die Ausstellung durch ein täglich stattfindendes Symposium mit Vortragenden aus unterschiedlichen Branchen und Forschungsgebieten. Unter anderem referieren Vertreter des Innovationsnetzwerks smart3 des Fraunhofer Institut und Haute Innovation Geschäftsführer Dr. Sascha Peters zu smarten Materialien. Der TüV Nord klärt über Sicherheit im smarten Zuhause auf.

Au dem Onlineportal www.letsbesmart.de werden begleitende Berichte über die in Köln gezeigten Lösungen veröffentlicht. Zudem gibt es eine umfangreiche Mediathek mit Dokumentationen und Anwendungsbeispielen.

zu allen aktuellen Meldungen