Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

9. November 2017

Mitteldeutsche HiFi-Tage 2017 in Leipzig

Am 18. und 19. November öffnen die Mitteldeutschen HiFi-Tage ihre Tore in der Alten Handelsdruckerei zu Leipzig. Auf insgesamt vier Etagen können HiFi-Fans mehr als 100 Audio-Marken erleben – vom hochwertigen Lautsprecher über Verstärker und Endstufen bis hin zum 22-Tausend-Euro-Plattenspieler.


In den extra für die HiFi-Tage akustisch optimierten Räumen des altehrwürdigen Gebäudes lassen sich feinste Vergleiche zwischen einer Vielzahl an Modellen, Marken und Technologien herstellen oder die Kraft verschiedener Musikstile hautnah erleben. Im eigenen Ultra-HD-Heimkino sorgen ein hochauflösender 4k-Beamer und Dolby-Atmos Sound für Original-Kinoatmosphäre. 

Dabei liest sich das Ausstellerverzeichnis wie das Who-is-who der HiFi-Branche und enthält neben vielen bekannten Ausstellern aus dem letzten Jahr, darunter u. a. AVM, beyerdynamic, Bowers & Wilkins, Dynaudio, Elac, Focal, KEF, Naim oder Yamaha, weitere namhafte HiFi-Marken, wie Canton, Denon, JVC, Marantz, ME Geithain, Quadral und Technics. Für eingefleischte Fans und Händler gibt es zudem zahlreiche Deutschlandpremieren, denn einige Hersteller haben sich die Vorstellung ihrer neuen Produkte fürs Weihnachtsgeschäft bis zu den Mitteldeutschen HiFi-Tagen aufgehoben. 

„Kein anderes HiFi-Event hat eine solch bunte Besucherschaft wie die Mitteldeutschen HiFi-Tage. Und darauf sind wir stolz! Denn Musik so echt und unverfälscht zu erleben, wie sie der Künstler für sein Publikum gedacht hat, findet Begeisterung bei allen Alters- und Einkommensklassen“, so Alex Daßler, Geschäftsführer vom Veranstalter Uni-Hifi. „Daher freuen wir uns auf die familiäre Atmosphäre aus dem letzten Jahr, Klangvergleiche auf allerhöchstem Niveau und einen regen Austausch mit möglichst vielen HiFi-Fans!“

Der Eintritt zu den Mitteldeutschen HiFi-Tagen ist frei.

zu allen aktuellen Meldungen