Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

2. Oktober 2017

Koelnmesse mit neuem Messeformat zur LivingKitchen 2019

Zur LivingKitchen 2019, die im Januar 2019 in Köln stattfindet, steht die ´LivingKitchen Vision2035´ - eine weltweit einzigartige Kücheninszenierung der Zukunft, im Mittelpukt. Zu sehen gibt es trendige Küchenmöbel, vernetzte Gerätetechnik und innovatives Zubehör.


Alle zwei Jahre findet das internationale Küchenevent im Messedoppel mit der imm cologne statt. Für die fünfte Ausgabe der LivingKitchen in 2019 stellt die Koelnmesse im Umfeld der imm cologne 2018 vom 15.-21. Januar das neue Konzept mit allen Details und weiteren Features den Ausstellern, allen Interessierten sowie den internationalen Medienvertretern vor.

„Die LivingKitchen ist das weltweit größte Küchenevent mit einer eindrucksvollen Entwicklung. Mit ´LivingKitchen Vision 2035´ revolutionieren wir das bereits hoch erfolgreiche Messeformat und schärfen damit zugleich unser Profil – Küche und Koelnmesse bilden eine erkennbare Einheit“, erklärte Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse. „Wir schaffen damit einen zusätzlichen Besuchermagneten, der zugleich auch die weltweite Medienlandschaft noch viel stärker nach Köln ziehen wird. Das alles kommt unseren Ausstellern zu Gute, die im Januar 2019 zusammen mit uns die Zukunft der Küche definieren werden.“

zu allen aktuellen Meldungen