Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

29. September 2017


Westdeutsche HiFi-Tage in Bonn

Am 30. September und 1. Oktober präsentieren namhafte Hersteller auf den Westdeutschen HiFi-Tagen ihre Produkte. Zu den Ausstellern gehören auch Magnat mit High-End-Verstärkern und Lautsprechern, Heco mit akustisch beeindruckenden Produkten, Oehlbach mit Periperhiegeräten sowie Acoustic Reasearch mit mobilem HiFi-Sound.


Das Magnat Portfolio umfasst Verstärker, Lautsprecher sowie hochwertige Receiver-/CD-Player-Kombination: Die Hybrid-Verstärker RV 4 und MA 1000 setzen auf Röhrentechnologie in der Vorstufe, um einen warmen, audiophilen Klang zu erzeugen. Für die notwendige Ausgangsleistung kommen dann klassische Transistorverstärker zum Einsatz. Ihr volles Potential entfalten sie vor allem an hochwertigen Lautsprechern, wie beispielsweise der neuen Signature 1100 Serie, die ebenfalls ausgestellt wird.

Wie edel High-End-Stereo klingen und aussehen kann, beweist Heco mit der Direkt Dreiklang. Der Lautsprecher füllt selbst große Räume mit kräftigem und zugleich präzisem Klang.

Oehlbach liefert mit seinen Produkten auf den Westdeutschen HiFi-Tagen das perfekte Signal für High-End-Lautsprecher. In einer Pressemitteilung heißt es, Oehlbach habe sich der Mission verschrieben, selbst unter widrigen Umständen ein möglichst reines Signal zur Verfügung zu stellen. Dafür bietet das Unternehmen eine große Auswahl unterschiedlicher Kabel an.

Die Traditionsmarke Acoustic Research hat sich dem Segment High-End-Audio-Komponenten verschrieben. Auf den Westdeutschen HiFi Tagen können Interessenten unter anderem die hochwertigen Music-Player und Kopfhörerverstärker begutachten. Besonderes Messe-Highlight ist zudem der brandneue offen konstruierte High-End-Kopfhörer AR-H1.

zu allen aktuellen Meldungen