Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

7. September 2017

telering mit IFA 2017 zufrieden

telering zeigte sich mit dem Verlauf der IFA 2017 zufrieden. Neben dem Ladenbausystem, das der Ladenbaupartner OBV Objektbau Bomers den Fachhändlern am telering-Stand präsentierte, rückten die Mainzer vor allem ihre Maßnahmen für eine bessere Online-Präsenz der Fachhändler in den Vordergrund.


Zum einen wurden die MarkenKliq-Webseiten im Sinne des Responsive Design umprogrammiert, so dass sie nun auf Smartphone und Tablet genauso gut dargestellt werden wie auf PC und Notebook. Zum anderen wurden sämtliche Produkte aus dem vorwiegend fachhandelsexklusiven Abakus-Sortiment in die Webseiten der Fachhändler integriert.

Einige der Standbesucher nutzten zudem die Gelegenheit, ihre MarkenKliq-Homepage gemeinsam mit den Spezialisten der Kooperation zu begutachten und auf den neuesten Stand zu bringen. Erfreut zeigte sich telering Geschäftsführer Franz Schnur auch über das positive Feedback auf die neue Imagekampagne, die vor kurzem an die mehr als 2.200 Fachhändler verschickt worden war. Die sieben Adhäsionsfolien, die die gängigen Versprechen von Online-Shops ad absurdum führen, kommen offenbar sehr gut an. Zahlreiche Fachhändler haben uns bereits Fotos davon zugeschickt und berichten von positiven Kundenreaktionen“, freut sich telering-Geschäftsführer Franz Schnur, der seitens der Kooperation ein zufriedenes IFA-Fazit zieht: „Für uns ist die IFA stets auch eine gute Gelegenheit, nicht nur um mit interessierten Fachhändlern anderer Verbundgruppen ins Gespräch zu kommen, sondern auch unsere Mitglieder zu informieren und zu motivieren. Beispielsweise konnten wir ihnen hier bereits auch einen ersten Einblick in die Marketing-Konzeption 2018 gewähren.“
 
Dass die Stimmung auf dem telering-Stand so gut war, lag aber wohl nicht nur an den zahlreichen und attraktiven Marketing-Maßnahmen, sondern auch an der guten wirtschaftlichen Lage: Im 1. Halbjahr 2017 durfte sich die telering über einen Umsatzzuwachs von knapp 4 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum freuen.

zu allen aktuellen Meldungen