Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

6. September 2017


Laut dem ETM Testmagazin zeichnet sich die Bauknecht WM Trend 924 ZEN durch einen niedrigen Energieverbrauch und eine große Programmauswahl aus.

Bauknecht bei Waschmaschinen und Kühlschränken ausgezeichnet

Das ETM Testmagazin hat in seiner aktuellen Ausgabe 09/2017 Haushaltsgeräte verschiedener Produktkategorien getestet. Im Vergleich von Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen bis 9 kg erhält das Bauknecht Modell Trend 924 ZEN ein ausgezeichnetes Ergebnis mit insgesamt 90,9%. Pluspunkte gab es unter anderem für den niedrigen Energieverbrauch, die gute Ausstattung mit vielen Programmen und zahlreichen Zusatzoptionen.


Im Vergleichstest von Kühlschränken bis 90 cm sichert sich der Bauknecht KR 1833 A2+ den ersten Platz mit einer Wertung von 92,3%. Die Tester überzeugte der Kühlschrank in allen Kategorien – unter anderem für die kurze Kühldauer und den geringen Stromverbrauch – und verdiente sich damit die Note „Sehr Gut“.

Insgesamt elf Waschmaschinen stellten die Tester des ETM Magazins auf den Prüfstand und begutachteten die Reinigungsleistung, Handhabung, Ausstattung und den Betrieb. In punkto Handhabung und Ausstattung überzeugte die Tester die große Programmvielfalt mit 20 Programmen und die zusätzlichen Sonderprogramme, wie beispielsweise für Kaschmir oder Hemden. Die Einstellung der Programme erfolgt intuitiv über das Touch-Display und den Drehschalter. Darüber hinaus gefiel den Testern der niedrige Wasser- und Energieverbrauch. Das Modell arbeitet mit Energieeffizienzklasse A+++ – 50%.

Für noch mehr Einsparungen bei Wasser und Energie steht die CleverClean Funktion zur Verfügung, die dafür sorgt, dass das Waschmittel und das Wasser bereits vermischt auf die Wäsche gesprüht werden. Bonuspunkte gab es für die praktische Dosieranzeige und den Energie- und Wassermonitor. Mit der Dosieranzeige verwenden Verbraucher immer die erforderliche Waschmittelmenge für die jeweilige Beladung der Maschine. Und der Energie- und Wassermonitor zeigt den Verbrauch für das gewählte Programm an.

Mit Hilfe der ZEN Technologie ist die Maschine besonders ruhig im Wasch- und Schleudervorgang – dank des innovativen Direktantrieb und der lärmdämmenden Design-Seitenwände. Nach Ende des Waschvorgangs greift die FreshFinish Funktion: Regelmäßige Trommelbewegungen nach dem Schleudern verhindern eine Knitterbildung und unangenehme Gerüche bis zu sechs Stunden nach Programmende.

In seinem Vergleichstest von 9 Kühlschränken bis 90 cm kürte das ETM Testmagazin den Bauknecht KR 1883 A2+ mit der Gesamtnote „Sehr Gut“ und einer Gesamtwertung von 92,3 Prozent zum Testsieger. In punkto Handhabung und Ausstattung bewerteten die Tester unter anderem, wie komfortabel die Gestaltung des Innenraums und wie flexibel der Verbraucher bei der Einlagerung der Lebensmittel ist. Zur Beurteilung des Betriebs wurden die Kühlschränke bei konstanter Raumtemperatur von 20 Grad betrieben. Anhand der mittleren Temperaturstufe stellten die Tester dann Stromverbrauch und Betriebslautstärke fest.

Die Bewertungen für den Testbereich Kühlen flossen mit 60% in die Gesamtwertung mit ein. Hierbei konnte das Modell von Bauknecht vor allem mit seiner kurzen Kühldauer und seinem sehr geringen Stromverbrauch überzeugen und erhielt hohe Punktzahlen. Ein zusätzlicher Frischetest über mehrere Tage mit verschiedenen Gemüsesorte sorgte für einen weiteren Vergleich und gute Werte: das Gemüse hielt bis zu fünf Tage frisch. Ermöglicht wird dies unter anderem durch die innovative Energiespartechnologie von Bauknecht, die extrem schnell die Temperatur wieder herstellt, um einen niedrigen Energieverbrauch und optimale Frische zu gewährleisten. Dank Energieeffizienzklasse A++ werden durchschnittlich 21% Energie gegenüber der Klasse A+ gespart – das schont die Umwelt und die Haushaltskasse.

zu allen aktuellen Meldungen