Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

11. August 2017


Vestel: Mehrmarkenauftritt auf der IFA

Mit neuen Lizenzpartnern wie Telefunken, JVC, Toshiba und Sharp will Vestel sich in Halle 8 noch prominenter als Haus der Marken präsentieren. Neben Unterhaltungselektronik und Haushaltsgroßgeräten spielt in diesem Jahr auch das Thema Elektromobilität eine große Rolle.


Auf einer Fläche von 3.000 qm zeigt Vestel ein umfassendes Produktportolio, das von Brauner und Weißer Ware über Smart HOme Lösungen bis hin zu B2B-produkten wie Digital Signage, Hotel-TV und LED Leuchten reicht.

Seit kurzem bietet Vestel auch intelligente eCharger-Lösungen an; bereits erfolgreich war die Markteinführung der Ladestationen für den privaten Einsatzbereich verlaufen. Im Herbst sollen die Produkte mit Backend-Anbindung folgen, die die Integration der eCharger in Abrechnungs- und Roamingsysteme ermöglichen. „Ich sehe im Zukunftsmarkt Elektromobilität ein sehr gtroßes Potential für uns“, erklärte Özcan Karadogan, Geschäftsführer der Vestel Germany“. „Ich sehe im Zukunftsmarkt Elektromobilität ein sehr großes Potential und freue mich darauf, dieses Thema weitere voranzubringen“, fuhr Özcan Karadogan fort.

zu allen aktuellen Meldungen