Spacer
Spacer

Branchen-News aktuell:

 

25. Juni 2019
Loewe: Keine Insolvenz in Eigenverwaltung
Das am 9. Mai angekündigte Projekt, die Loewe Technologies GmbH über ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung zu sanieren, ist Geschichte: Das Untenehmen gab bekannt, die Geschäftsführung habe sich in Abstimmung mit der Sachwaltung „auch aus haftungsrechtlichen Gründen” entschlossen, den Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung zurückzunehmen und in das Regelinsolvenzverfahren zu wechseln. Bis zum 1.07.2019 seien sowohl die Zahlungen der Löhne und Gehälter im Rahmen von Insolvenzgeld als auch die Aufrechterhaltung des operativen Geschäftes sichergestellt, heißt es in einer Pressemitteilung. Danach soll der Geschäftsbetrieb „bei geringster Kostenlast” vorläufig ruhend gestellt werden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rüdiger Weiß von der Kanzlei WallnerWeiß bestellt. mehr...